Es gab ein Shuttle-Bus, der die Besucher von Lübeck ins Niemandsland bei Arfrade brachte - praktisch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.