Was ist eine Siebtlingsgeburt und wieso überhaupt SEO-Contest?

…und gab es sowas wirklich schon? Nun, die Frage ist gar nicht ob es tatsächlich schonmal eine Siebtlingsgeburt gab, denn dieser Fakt dürfte den meisten Menschen bekannt sein. Mit den Zahlen sieht das vielleicht noch etwas anders aus. Aber wie ist es überhaupt, wenn man plötzlich sieben Kinder hat (Siebenlinge)? Denn die meisten Deutschen wünschen sich im Schnitt maximal zwei oder drei Kinder. Doch gelegentlich meint es das Leben halt gut mit uns. Vielleicht etwas zu gut. Und das ist noch nicht Alles. Es gibt sogar Geburten mit noch mehr Babys. Wir haben Interviews mit den Müttern von Siebenlingen zusammengetragen und erzählen die Familiengeschichten jener Eltern, die eine Siebtlingsgeburt am eigenen Leib erlebt haben. Und das ist alles andere als eine Selbstverständlichkeit, so wie mit enormen gesundheitlichen Risiken verbunden, mit denen Mehrlingsgeburten allgemein einhergehen.

Außerdem scheint es in letzter Zeit einen Trend zu geben, sich mit dem Thema Siebtlingsgeburt zu befassen. Denn seit dem Beginn des seo-day SEO-Contests 2017 schiessen plötzlich überall Beiträge über Siebenlinge und ihre Eltern aus dem Boden. Doch dazu später mehr. Neben einer konkreten Erklärung, so wie wichtigen Zahlen & Fakten zum Thema Siebtlingsgeburt, findet ihr hier regelmäßig News zum Siebtlingsgeburt Contest 2017 und zu den SEO-Day Teilnehmern, so wie den Änderungen, die sie an ihren Projekten vornehmen.

Ein Blick auf die Google Trends zeigt deutlich, dass das Wort "Siebtlingsgeburt" vor dem Beginn des SEO-Day Contests 2017 nicht existiert hat.
Ein Blick auf die Google Trends zeigt deutlich, dass das Wort „Siebtlingsgeburt“ vor dem Beginn des SEO-Day Contests 2017 nicht existiert hat.

Infos & News zur Siebtlingsgeburt:

 

Infos, Zahlen & Fakten zu Siebtlingsgeburten weltweit

Alle Infos zu Siebtlingsgeburten

Die wichtigsten Infos, Zahlen & Fakten

  • „Siebtlingsgeburt“ ist ein erfundenes Wort für Siebenlinge-Geburt
  • Dieses Wort wurde am 25.09.2017 vom SEO-Day Cologne erfunden
  • Bis zum 12.10.2017 können SEOs versuchen, zu diesem erfundenen Begriff auf Platz 1 bei Google zu landen
  • Die ersten 15 Plätze gewinnen tolle Preise, u.a. Tickets für den SEO-Day 2018
  • Diese Seite liefert regelmäßige Updates & News über die SEO-Contest Teilnehmer und Siebtlingsgeburten
  • Die Siebtlingsgeburt gilt im Contest als die Geburt von 7 Babys gleichzeitig
  • Siebtlingsgeburten sind mit 0,0000000002% sehr unwahrscheinlich
  • Bei Säugetieren wir Hunden & Katzen kommen sie häufiger vor und werden als „Wurf“ bezeichnet
  • Aktuell: 4.010 Suchergebnisse zu „Siebtlingsgeburt“ (Stand: 28.09.2017)

Wie wahrscheinlich ist eine Siebtlingsgeburt eigentlich?

Die Siebtlingsgeburt ist eine der seltensten menschlichen Mehrlingsgeburten, die bis jetzt lediglich durch eine dokumentierte Geburt von Achtlingen im Jahr 2009 übertroffen wurde, welche die sogenannte Octomum Nadya Suleman berühmt machte. Die Wahrscheinlichkeit einer Siebtlingsgeburt beträgt 1 zu 85 ⁷. Ein Taschenrechner kann diese Zahl nicht einmal richtig anzeigen. Man könnte auch einfach sagen, dass es eigentlich unmöglich ist, dass jemand eine Siebtlingsgeburt erlebt. Doch trotzdem gab es sie. Sogar schon recht häufig. Primär kommt dies allerdings vor allem bei Säugetieren vor. Sämtliche Mehrlingsgeburten bei Säugetieren werden immer nach der Anzahl der entwickelten Embryonen benannt, also Zwillinge, Drilline, Vierlinge usw. – spricht man von Siebenlingen, so erwartete die schwangere Mutter entsprechend sieben Babys gleichzeitig. Bei Tieren wie zum Beispiel Hunden und Katzen wird das aber meistens als „Wurf“ bezeichnet und auch sieben Welpen sind hier keine Seltenheit. Zumindest nicht so sehr wie beim Menschen. Zu den Ursachen einer Siebtlingsgeburt erzähle ich euch später noch mehr.

Anzahl der Babys Häufigkeit Wahrscheinlichkeit (in Prozent)
Zwillinge 1 zu 85 1,2 Prozent
Drillinge 1 zu 7.000 0,01 Prozent
Vierlinge 1 zu 600.000 0,0002 Prozent
Fünflinge 1 zu 50.000.000 0,000002 Prozent
Siebenlinge (Siebtlingsgeburt) 1 zu 380.000.000.000 0,0000000002 Prozent

Tabelle: Sechslinge wurden aus statistischen Gründen ausgelassen. Wenn jeder Deutsche im Schnitt 1,2 Kinder bekommt, dann können wir auch die Sechslinge weglassen. So ist das. Insgesamt sind also alle prozentualen Wahrscheinlichkeiten sehr gering, überhaupt mehr als ein Baby gleichzeitig auf die Welt zu bringen. Und das sind nur die Werte, die sich auf zweieiige Geschwister beziehen. 

Begriffe für die Anzahl der Nachkommen einer Mehrlingsgeburt

  • Zwei Nachkommen – Zwillinge
  • Drei Nachkommen – Drillinge
  • Vier Nachkommen – Vierlinge
  • Fünf Nachkommen – Fünflinge
  • Sechs Nachkommen – Sextuplets
  • Sieben Nachkommen – Siebtlinge – Siebenlinge
  • Acht Nachkommen – Oktuplets
  • Neun Nachkommen – Nichtuplets
  • Zehn Nachkommen – Decuplets

Eigentlich ist selbst die Chance auf Zwillingsgeburten schon recht gering, wenn auchsi knapp über 1%. Immerhin hat selbst der finanzstarke Konzern Ratiopharm lange gebraucht, um mehr als Zwei zu finden. Für die Ratiopharm-Zwillinge war das natürlich von Vorteil, wie sie im Interview erzählten. Für Ratiopharm im Endeffekt auch, denn wären es Siebenlinge gewesen, dann hätte das Werbebudget stark erhöht werden müssen. Aber wenn schon Zwillinge so unwahrscheinlich sind, wie sieht es dann mit den Zahlen & Fakten zu Siebtlingsgeburten aus?

Die Ratiopharm Zwillinge in der Werbung
Sie waren zwar nur Zwillinge, doch trotzdem berühmter als viele Siebtlinge –
die Ratiopharm-Zwillinge. Gut für Ratiopharm, denn mehr Werbegesichter kosten auch mehr Budget. – Bild: YouTube Screenshot

Für die heutige Generation „Powerfrau“ ist es aber doch eine Kleinigkeit, sieben Kinder gleichzeitig auszutragen, oder nicht? Schließlich schreibt die Autorin Heike Klümper-Hilgart in ihrem BuchPowerpausen für Powerfrauen – wenn Siebenlinge endlich ausziehen!“ , dass der Abschied viel schwerer ist als die Empfängnis.

Ja, es gab tatsächlich bereits Mütter, die sieben Babys gleichzeitig auf die Welt gebracht haben, auch wenn die Chance auf eine Siebtlingsgeburt nur bei 0,0000000002% liegt. Das entspricht einer Wahrscheinlichkeit von 1:380.000.000.000. Es ist also wahrscheinlicher, dass man in nur einem Leben sowohl:

  • vom Blitz getroffen wird (1:3.000.000)
  • Gold bei den Olympischen Spielen gewinnt (1:662.000)
  • Ein Supermodel datet (1:88.000)
  • durch einen Hai-Angriff stirbt (1:3.700.000)
  • Präsident der USA wird (1:10.000.000)
  • Filmstar wird (1:1.500.000)
  • Ein Hole in One schlägt (1:12.500)
  • Durch einen umkippenden Getränkeautomaten erschlagen wird (1:112.000.000)
  • Wegen einer Unfalls beim Anziehen der Hose ins Krankenhaus muss (wird noch analysiert…)
  • Als Linkshänder durch ein Produkt für Rechtshänder stirbt (wird auch noch analysiert…)

Ok…die letzten Beiden sind ausgedachte Beispiele. Allerdings klingt das nach einem ziemlich aufregendem Leben, findet ihr nicht? Mal abgesehen davon, dass man eventuell gleich drei mal sterben muss, was ziemlich schwierig werden könnte. Insgesamt steht die Chance, all‘ diese Dinge in nur einem Leben zu erleben, bei 1:130.962.500 – es ist also immer noch 2.901 Mal wahrscheinlicher als eine Siebtlingsgeburt mitzuerleben. Doch trotzdem gab es sie schon und das ist das Faszinierende. Es zeigt, dass die Welt immer wieder Wunder für uns bereithält. Ich möchte euch nun ein paar Mütter präsentieren, die bereits eine Siebtlingsgeburt hinter sich haben.

Und zur Beruhigung: es gibt Dinge, die noch unwahrscheinlicher sind als eine Siebtlingsgeburt zu erleben, nämlich von einem Meteor getroffen zu werden. Diese Chance liegt bei 1 zu 182,138,880,000,000. Dann doch lieber sieben Kinder.

 

Symptome für eine bevorstehende Siebtlingsgeburt

Alle Infos zu Siebtlingsgeburten

Frau mit mehreren Ultraschallbildern

Das Gute ist, dass es relativ eindeutige Symptome für eine bevorstehende Siebtlingsgeburt gibt. Das Leitsymptom ist natürlich der fehlende Platz auf dem ersten Ultraschallbild. Bei gleich sieben Babys kann es schon mal zu Gedrängel kommen. Um allen gerecht zu werden erstellen Ärzte übrigens oft ein Ultraschallbild pro Baby, bis die Pose sitzt. Das kann bei sieben Kindern schonmal ein bisschen dauern, aber das Endergebnis ist es jedes mal wert.

Unsichere Symptome

  • auffällig großer Bauchumfang (bis zu 1,4 Meter sind möglich)
  • sehr viel Bewegung im Bauch
  • mehr als zwei Köpfe sind spürbar
  • hohe HCG-Konzentration im Blut (HCG in IE/l 18.300 – 137.000)
  • erhöhter Fundusstand (oberer Rand der Gebärmutter)

Sichere Symptome

  • sieben Herztöne unterschiedlicher Frequenz
  • sieben Feten bei Sonografie

Steht erstmal fest, dass Ihnen eine Siebtlingsgeburt bevorsteht, müssen Sie sich auch auf entsprechende Belastungen einstellen, die mit einer solchen außergewöhnlichen Mehrlingsschwangerschaft einhergehen.

Während der Schwangerschaft schwoll Bobbi McCaugheys Leib auf 1,4 Meter Umfang an. Am Schluß konnte sie nicht mehr aufrecht sitzen. „Ich dachte die ganze Zeit, wie passen die bloß alle in meinen Bauch“, berichtete die erste Mutter von Siebelingen weltweit einer NBC-Reporterin

Diese Belastungen gehen mit einer Siebtlingsgeburt einher:

  • ziemlich große Schwangerschaftsstreifen
  • übermäßige Fruchtwasserbildung
  • Blutarmut
  • Nabelschnurumschlingungen
  • Krampfadern
  • eingeschränkte Funktion des Mutterkuchens (kann zu Wachstumsstörungen der Siebenlinge führen)
  • die Kosten für die Ernährung während der Schwangerschaft versiebenfachen sich
  • meistens fangen die sieben Geschwisterchen schon im Bauch an, sich zu streiten (Platzmangel)
  • einige Supermärkte halten nicht genug saure Gurken im Lager bereit
  • wer für Sieben isst, der muss auch für Sieben auf die Toilette – täglich!

Mütter, die bereits Siebenlinge bekommen haben

Alle Infos zu Siebtlingsgeburten

Habt ihr bis hierher wirklich geglaubt, dass ich euch nun einen Bericht präsentieren würde, der von einer Frau spricht, die auf einmal sieben Kinder zur Welt gebracht hat? Gut, denn so ist es. Ich möchte euch einige dieser Mütter nun vorstellen, deren Familie auf einen Schlag um sieben Babys gewachsen ist. Die meisten sind allerdings Hunde oder Insekten, die oft noch weit mehr als „nur“ sieben Babys auf einmal zur Welt bringen. Letztere jedoch meistens in Eiern. Der wohl berühmteste menschliche Fall handelt von der Familie McCaughey, die bereits am 19.11.1997 echte Siebenlinge zur Welt brachte (Quelle: Focus.de), die nun kurz vor der Volljährigkeit in den USA stehen. Bobbi McCaughey wurde auf einen Schlag die Mutter von Kenneth, Alexis, Natalie, Kelsey, Nathan, Brandon und Joel, die zuletzt zu ihrem Achtzehnten Geburtstag im amerikanischen Fernsehen auftraten, nachdem die Ärzte anfangs nicht einmal glaubten, dass sie die ersten paar Tage überstehen würden.

Die McCaughey Siebenlinge

Alle Infos zu Siebtlingsgeburten

Sieben McCaughey Kinder mit Mutter im Fernsehen
Erste Reihe (von Rechts): Vater Kenny Sr., Kenny Jr., Kelsey, Natalie und ihre Mutter Bobbi. Zweite Reihe (Von Links): Brandon, Alexis, Joel und Nathan zu sehen.
Name Geschlecht Geburtsgewicht Reihenfolge
Kenneth (Kenny) Robert Männlich 1,5 Kilo 1
Alexis May Weiblich 1,2 Kilo 2
Natalie Sue Weiblich 1,2 Kilo 3
Kelsey Ann Weiblich 1,0 Kilo 4
Nathan Roy Männlich 1,4 Kilo 5
Brandon James Männlich 1,3 Kilo 6
Joel Steven Männlich 1,3 Kilo 7

Größer Respekt gilt vor allem der Mutter, die im Vorfeld dieses medizinischen Wunders eine sehr harte Entscheidung treffen musste: soll ich sieben Föten in mir wachsen lassen und das Risiko einer solchen Geburt, die es noch nie gab, auf mich nehmen?

Die Eltern Kenny und Bobbie waren sich aber schnell darin einig, dass sie der Natur und der Siebtlingsgeburt freien lauf lassen würden. 18 Jahre später trat die Familie dann gemeinsam im Fernsehen aus und die ersten McCaughey Siebenlinge berichteten von ihren College-Plänen.

Ein weiterer Bericht, der zum siebzehnten Geburtstag der Siebtlinge gedreht wurde, zeigt das Alltagsleben der Familie McCaughey, welches sich ein wenig mit jenem der Wollnys vergleichen lässt – nur mit mehr Intelligenz und Niveau. Außerdem gehen die Kinder wahrscheinlich zum Großteil auf’s College, was einen weiteren Unterschied zur deutschen TV-Kultfamilie darstellt. Auf der Website dailymail.co.uk gibt’s noch einen sehr ausführlichen Bericht zur Familie, mit jeder Menge Bildern aus den letzten fast zwei Jahrzehnten, die seit der Siebtlingsgeburt vergangen sind.

Seitdem die ersten Ultraschallbilder dem Vater also den Atem raubten und er fragte:„Wie viele Kinder? Sieben???“, ist also einiges an Zeit in die Weiten von Iowa gezogen, der Heimat der McCaughey Familie, die in Des Moines lebt, der Hauptstadt des US-Bundesstaates. Da beide Eltern Baptisten sind, stellte sich die Frage nicht wirklich, ob die Kinder nun ausgetragen werden sollten oder nicht. Am 19.11.1997 wurden dann alle Kinder per Kaiserschnitt auf die Welt geholt. Ein Team aus 40 Ärzten und Schwestern leitete die Geburt in der 31. Schwangerschaftswoche ein, was sehr früh ist. Dies wurde entschieden, um die Siebtlingsgeburt, die ohnehin die bis dahin riskanteste bekannte Geburt der Welt war, nicht noch mehr zu gefährden, ebenso wenig wie die Mutter. Die Mutter erhielt eine Rückenmarkbetäubung und die Geburt verlief ohne grössere Komplikationen. Seitdem sind sie wahre Berühmtheiten, auch über die US-Grenzen hinaus.

Doch natürlich gab es auch kritische Stimmen, wie sooft, wenn die Medien etwas als Weltsensation feiern. Viele Ärzte sahen die Siebtlingsgeburt als verantwortungslose Schlamperei an, da die Schwangerschaft aufgrund der potenziellen Risiken, die eine Mehrlingsgeburt ohnehin schon mit sich bringt, auch für das Leben der Mutter, hätte abgebrochen werden müssen. Denn eine Frühgeburt war sehr wahrscheinlich, doch Bobbi MacCaughey hielt 30 Schwangerschaftswochen durch und alle Kinder kamen „nur“ 10 Wochen zu früh auf die Welt.

Die damalige Ärztin der Familie, Katherine Hauser, stand im Kreuzfeuer der Kritik, denn entweder hatte sie den Empfehlungen der amerikanischen Gesellschaft für Reproduktionsmedizin ignoriert oder sie kannte sie nicht. Hauser hatte Bobbi McCaughey nur ein gutes Jahr nach der Geburt ihrer ersten Tochter Mikayla mit dem Hormonpräparat Metrodin behandelt, das in den Eierstöcken Eibläschen (Follikel) heranreifen läßt. Denn man muss wissen, dass Siebtlingsgeburten nur dann eintreten können, wenn es eine künstliche Befruchtung gab. Dies ist die Hauptursache für alle Mehrlingsgeburten, die über Zwillinge hinausgehen.

„Es müssen mindestens 14 Follikel gewesen sein“, schätzt Robert Stillman aus dem wissenschaftlichen Beirat der Gesellschaft für Reproduktionsmedizin. Denn wie man weiss, wird nicht jedes Follikel zu einem Embryo. Man hätte die Schwangerschaft abbrechen müssen, da es sehr wahrscheinlich war, dass es zu einer Mehrlingsgeburt kommt, die außer Kontrolle geraten könnte. Dennoch verabreichte Katherine Hauser eine zusätzliche Spritze mit dem Hormon, das den entscheidenden Eisprung auslöste. Beim Ultraschall wurde dann klar, dass Bobbi McCaughey bereits im zweiten Monat schwanger war und zwar mit sieben Feten. Die Ärztin empfahl, mehrere Feten abzutreiben, um die Überlebenschancen für die restlichen Babys zu erhöhen. Die gläubigen Baptisten aber lehnten dies ab. Und das war eine gute Entscheidung. Alle Kinder sind lebendig, haben erfolgreich die High School beendet und streben nun verschiedene Karrieren an.

„Wir bewundern Sie alle. Wenn Ihre Kinder das Schulalter erreicht haben, werden Sie der bestorganisierte Manager der Vereinigten Staaten sein.“ – Bill Clintons Gratulation zur Siebtlingsgeburt der McCaugheys

Dass sogar der US-Präsident gratulierte, war keine Selbstverständlichkeit, denn laut US-Recht hätte die Schwangerschaft nicht stattfinden dürfen. Der Gynäkologe Leiendecker ordnete das Verhalten der Ärztin der Mc Caugheys sogar als Kunstfehler ein, da das Ziel immer eine Einlingsschwangerschaft sei. Als Folge aggressiver Methoden der Reproduktionsmedizin verdoppelte sich die Zahl der Drillingsmütter in Deutschland in den letzten zehn Jahren. In den USA vervierfachte sich ihre Zahl in den letzten 25 Jahren. „Bei zu vielen gereiften Eizellen muß eine Befruchtung unbedingt verhindert werden.“, so der Gynäkologe.

Nadya Suleman – Octomum

Alle Infos zu Siebtlingsgeburten

Achtlinge Nadya Suleman

Es gibt noch einen spektakuläreren Fall, nämlich die Geburt von Achtlingen, welche die US-Amerikanerin Nadya Suleman 2009 bekannt machte. Doch es gab nicht nur positive Schlagzeilen. Denn schnell wurde bekannt, dass die arbeits- und mittellose Amerikanerin bereits 6 Kinder hatte, bevor die Achtlinge Makai, Josiah, Isaiah, Jonah, Maliyah, Jeremiah, Nariyah und Noah auf die Welt kamen. Die als Octomum bekannt gewordene Amerikanerin zog alle Kinder in einem 3 1/2 Zimmer Haus außerhalb von Los Angeles auf. Auch der US-Bundesstaat Kalifornien, der mit Abstand über die größte Nachwuchs- und Reproduktionsindustrie verfügt, stand hinterher stark in der Kritik. Denn der Fall warf einen dunklen Schatten auf die Praktiken amerikanischer Fertilitätskliniken, die offenbar recht „offen“ für die eigene Interpretation ethischer Grundsätze sind, wenn die Bezahlung stimmt. So auch die „West Coast IVF Clinic“ in Beverly Hills, die mit „high technology, low cost“ wirbt, was man etwa mit „Viel Baby für wenig Geld“ übersetzen könnte. Hier wurde auch Nadya Suleman mit 26 Jahren erstmals künstlich schwanger.

 

Ursachen einer Siebtlings- und Mehrlingsgeburt

Alle Infos zu Siebtlingsgeburten

Bild: Fotolia #166670713 | Urheber: designua
In der Regel sind meistens künstliche Befruchtungen und speziell das Hormonpräparat Metodrin für Mehrlingsschwangerschaften verantwortlich. So auch bei der Siebtlingsgeburt von Bobbi McCaughey Bild: Fotolia #166670713 | Urheber: designua

Zwillinge, Drillinge, Vierlinge – ja, irgendwann fragt man sich, wie viele Kinder eine Frau eigentlich gleichzeitig zur Welt bringen kann. Doch die häufigste Ursache für die meisten Mehrlingsgeburten, die über Zwillinge hinaus gehen, ist und bleibt die künstliche Befruchtung und die dabei verwendeten Hormone. Genauer: das Hormonpräparat Metrodin.

Die Natur sieht nämlich in der Regel nur eine befruchtungsfähige Eizelle pro Zyklus vor. Doch da das genau das Problem bei Unfruchtbarkeit ist, helfen die Hormone dabei ungewöhnlich viele Follikel, aus denen sich dann Embryonen entwickeln können, heranwachsen zu lassen. Das zeigt sich bei Untersuchungen vor allem auch an der Größe des Eierstocks. Durch die überdurchschnittlich hohe Anzahl an Follikeln soll die mindere Qualität ausgeglichen werden.

Jede Zygote, wie befruchtete Eizellen auch genannt werden, kann einen einzelnen Embryo erzeugen oder sich in zwei oder mehr Embryonen mit demselben genetischen Material teilen. Föten, die aus verschiedenen Zygoten hervorgehen, nennt man „brüderliche“ Föten, da sie nur 50% des Erbguts teilen. Resultieren sie aus derselben Eizelle und teilen sie sich somit 100% des Erbguts, dann nennt man sie „identisch“. Außerdem werden sie immer gleichgeschlechtlich sein. So kann eine Siebtlingsgeburt theoretisch auch auf natürliche Weise eintreten, wenn die Eizelle sich aufspaltet, um identische Föten zu bilden. Meistens ist sie jedoch Resultat einer künstlichen Befruchtung, bei der mehrere Eizellen per in vitro befruchtet und mit Hormonpräparaten stimuliert werden, sodass sie anschließend brüderliche Föten bilden. So gibt es auch verschiedene Arten von Mehrlingsschwangerschaften, je nachdem, aus wie vielen Zygoten sie entstanden sind.

  • Monozygotisch – die multiplen Feten entstehen durch die Spaltung einer einzelnen Eizelle. Normalerweise werden es Zwillinge, die als „identisch“ also eineiig bezeichnet werden
  • Dizygotisch – die multiplen Feten (i.d.R. zwei) werden von zwei unterschiedlichen Eizellen produziert und sind somit brüderlich (zweieiig)
  • Polyzygotisch – hierbei entstehen mehr als zwei Föten, die von zwei oder mehr Eizellen produziert werden

Bei einer normalen unbehandelten Frau ist die Gebärmutter etwa so groß wie eine Walnuss. Verabreicht man Hormone im Rahmen einer in vitro Befruchtung, so wächst der Eierstock auf die bis zu zehnfache Größe und entsprechend viele Follikel reifen. Die Wahrscheinlichkeit einer Mehrlingsschwangerschaft erhöht sich und mit ihr das gesundheitliche Risiko für Mutter und Kind(er), das mit ihr einhergeht.

Gesundheitliche Risiken bei Mehrlingsgeburten

Alle Infos zu Siebtlingsgeburten

Ja, Gefahr. Denn das Ziel ist in der Regel eine Einlingsschwangerschaft, um das Kind möglichst unbeschadet und risikofrei auf die Welt zu bringen. Denn das Risiko einer Frühgeburt und anderer Komplikationen erhöht sich mit jedem Fötus, der im Bauch der schwangeren Frau heranwächst. Denn eigentlich bietet die Gebärmutter nur Platz für ein einziges Kind. Mehrlingsgeburten sind also immer mit einem erhöhten Gesundheitsrisiko für Mutter und Kind verbunden.

Mögliche Komplikationen bei einer Siebtlingsgeburt
  • Vermehrte Wassereinlagerung, besonders in den Beinen (Stauungsödeme)
  • Beeinträchtigung mütterlicher Bauchorgane durch die große Gebärmutter (z. B. Darmprobleme oder Harnstau)
  • Schwangerschaftsbedingter Bluthochdruck (schwangerschaftsinduzierte Hypertonie) bis hin zur Präeklampsie
  • Krampfadern (Varizen)
  • Blutarmut (Anämie)
  • Vorgelagerte Plazenta (Placenta praevia) und vorzeitige Plazentalösung
  • Eingeschränkte Funktion des Mutterkuchens (Plazenta-Insuffizienz) mit Wachstumsstörungen des Kindes
  • Verkürzter Gebärmutterhals und vorzeitige Öffnung des Muttermunds (Zervix-Insuffizienz)
  • Blutübertragungen zwischen den Mehrlingen (Fetofetales Transfusionssyndrom FFTS); dies führt dazu, dass einer der Zwillinge mehr Blut erhält als der andere. Meistens ist in diesem Falle ein mikrochirurgischer Verschluss der Gefäßbildung nötig.
  • Übermäßige Fruchtwasserbildung (Polyhydramnion)
  • Nabelschnurumschlingungen

Niedriges Geburtsgewicht

Alle Infos zu Siebtlingsgeburten

Alle Babys, die aus Mehrlingsschwangerschaften & Geburten hervorgehen haben eine wesentlich höhere Chance, dass sie Frühgeburten werden als Kinder aus Einzelschwangerschaften. Und ähnlich wie bei der Zerebralparese, zu der wir gleich noch kommen, steigt das Risiko mit jedem weiteren Embryo erheblich.

Frühgeburten in Prozent

  • 51% der Zwillinge
  • 91% der Drillinge
  • nur 9,4% der sogenannten Singles / Einzelgeburten

Es gibt nach wie vor keine Möglichkeit, dieses Problem bei Mehrlingsgeburtenzu umgehen, weshalb diese auch immer wieder in der Kritik stehen, wenn sie bewusst herbeigeführt werden. Anders als bei Einzelschwangerschaften, während der Frauen mithilfe sogenannter Betamimetika die Gebärmuttermuskulatur entspannen und die Geburt verzögern.

Jedoch gibt es weder Beweise noch eindeutige Studien für den Erfolg einer solchen Einnahme von Betamimetika bei Frauen in Mehrlingsschangerschaften. In einigen experimentellen Studien konnten allerdings Indizien dafür entdeckt werden, dass Betamimetika auch bei Zwillingsgeburten die Frühgeburtenrate verringern kann, welche die Studien zu klein sind, um alle festen Zusammenfassungen zu zeichnen.

Hinzu kommt noch, dass trotz Frühgeburt, wovon immerhin auch 9,4% der Einzelgeburten betroffen sind, nur 1,10% dieser Babys mit niedrigem Geburtsgewicht auf die Welt kommen. Auch bei Zwillingen und Drillingen sind diese Zahlen niedriger als der prozentual Anteil an Frühgeburten insgesamt. So leiden nur 10,1% der Zwillinge an niedrigem Geburtsgewicht und 31,8% der Drillinge.

Diese Studie wurde durchgeführt, indem man sich die Statistiken aus den U. S. Natality Files auswertete

Zerebralparese bei Mehrlingsgeburten

Alle Infos zu Siebtlingsgeburten

Auch die McCaughey Siebenlinge sind nicht alle gesund geblieben, da Mehrlingsschwangerschaften immer mit gesundheitlichen Risiken verbunden sind. So leiden Alexis und Nathan heute unter zerebraler Kinderlähmung. Diese tritt bei Mehrlingsgeburten allgemein wesentlich häufiger auf als bei Einlingsgeburten und liegt bei 2,3 Fällen pro 1.000 Einlingsgeburten, 13 Fälle pro 1.000 bei Zwlillingsgeburten, 45 pro 1.000 Drillingsgeburten und steigt mit jedem zusätzlichen Embryo. Man geht davon aus, dass dies aber nicht direkt durch die Mehrlingsgeburt verursacht wird, sondern dadurch, dass eine Mehrlingsgeburt fast immer mit einer Frühgeburt einhergeht, was zu einem wesentlich niedrigerem Geburtsgewicht und Entwicklungsstadium bei der Entbindung führt.

Doch das ist ein vergleichsweise geringer Schaden, in Anbetracht der Tatsache, dass es die erste Siebtlingsgeburt der Welt war. Alle Kinder leben mittlerweile ein eigenes Leben und haben Unterschiedliche Interessen und Karriereziele entwickelt. Kelsey, die bei der Geburt am wenigsten von allen wog, ist heute eine begeisterte Fussballerin. Kenny Jr. ist mittlerweile als der Klassenclown bekannt und wird als echter Komiker beschrieben, der nur selten ein Blatt vor den Mund nimmt. Natalie studiert mittlerweile, während Brandon seine Vorliebe für Wrestling entdeckt hat. Eine ziemlich bunte und vielseitige Familie, die wirklich von Heute auf Morgen zur Großfamilie wurde.

Der Werdegang der McCaughey Siebenlinge

Alle Infos zu Siebtlingsgeburten

Medizinische Informationen zur Siebtlingsgeburt

Alle Infos zu Siebtlingsgeburten

Schwangerschaft mit Siebenlingen

Beschreibung: Schwangerschaft mit sieben Föten

Betroffene Anatomie: Gebärmutter

Ursache: künstliche Befruchtung / Hormonbehandlung

Differentialdiagnose: In der Regel ist die Schwangerschaft (auch bei einer Siebtlingsgeburt)mit dem Ultraschall eindeutig zu diagnostizieren. Es gibt natürlich auch Umstände wie Blasenmole und Chorionkarzinome, die eine Scheinschwangerschaft vortäuschen können. Eine bestehende Schwangerschaft kann jedoch durch die Ultraschalluntersuchung bestätigt bzw. ausgeschlossen werden.

Eingesetzte Medikamente: Metrodin

Erwartete Prognose: Frühgeburten, Komplikationen während der Schwangerschaft (siehe unten)

Verlauf: Eine Mehrlingsschwangerschaft verläuft in der Regel wie eine normale Schwangerschaft. Jedoch können verschiedene Komplikationen auftreten, die nachfolgend beschrieben sind.

Risiken: Eine Mehrlingsschwangerschaft stellt eine Risikoschwangerschaft für die Mutter und die Kinder dar. So weisen die Schwangeren selbst eine dreifach erhöhte Sterblichkeit auf. In der Frühschwangerschaft kommt es gehäuft zum Auftreten einer Hyperemesis gravidarum, in der späteren Schwangerschaft zum Auftreten von Gestosen. Die Frühgeburtlichkeit ist deutlich erhöht. Gegen Ende der Schwangerschaft kommt es zu einer Wachstumsverzögerung der Feten ‒ bei Zwillingsschwangerschaften ab der 34.-35. Schwangerschaftswoche (SSW), bei Drillingen schon ab der 28. SSW. Um auch ein unterschiedliches Wachstum der einzelnen Feten feststellen zu können, werden 14-tägige Kontrolluntersuchungen bis zur 28. SSW, danach wöchentlich empfohlen.Typische Tests: Ultraschall, Schwangerschaftstest

Medizinischer Code: O94-O9A

Quellen

Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Mehrlinge 
Internationale Drillings- und Mehrlingsinitiative: http://www.abc-club.de<

Finanzielle Vorbereitung auf Siebenlinge

Alle Infos zu Siebtlingsgeburten

Dies ist vor allem die primäre männliche Sorge, sobald die Nachricht über eine Mehrlingsschwangerschaft bekannt wird. Bei einer Siebtlingsgeburt dürften die auftretenden finanziellen Sorgen umso größer sein. Denn wie soll man sich schon finanziell in maximal 9 Monaten darauf vorbereiten, dass man von einer 2-Personen- zu einem 9-Personen Haushalt heranwächst?

Diese Fragen sollten Sie sich vor der Siebtlingsgeburt stellen

  • Habe ich genug Platz im jetzigen Zuhause?
  • Wie viel Windeln und andere Vorräte benötige ich pro Jahr?
  • Wie bereite ich die Nachbarn auf den unvorstellbaren Lärm vor?
  • Wer steht Nachts auf bzw. bleibt wach?

Vor allem der Verbrauch von Windeln und Babynahrung ist enorm hoch, sodass man ihn sich kaum vorstellen kann, wenn man bisher von befreundeten Familien ausgegangen ist, die vielleicht zwei bis drei Kinder bekommen haben, so wie es der Durchschnitt in Deutschland ist.

Was Eltern von Siebenlingen im ersten Jahr benötigen

  • 15.400 Windeln (3.100 Euro pro Jahr)
  • 1.460 Waschmaschinenladungen (ca. 2.000 Euro pro Jahr)
  • 7.665 Mahlzeiten (ca. 7.665 Euro)
  • 35-49 freiwillige Helfer für Pflege & Betreuung (sehr viele Gefallen)

Nicht nur der finanzielle Faktor spielt also eine Rolle. Eventuell müssen Sie auch schleunigst Ihren Bekanntenkreis erweitern, um genug freiwillige Helfer aufzutreiben.

Und das sind nur die absolut fixen Kosten, ohne Anschaffungen vor der Geburt, Anschaffungen nach der Geburt und versteckte Kosten, wie etwa den erhöhten Wasser- und Stromverbrauch. Man geht hier von weiteren 1.500 Euro pro Kind aus, also 10.500 Euro im Falle einer Siebtlingsgeburt. Und das sind sehr optimistische Schätzungen. Im ersten Jahr kosten Siebenlinge also in etwa 23.265 Euro.

Dabei sollte man nicht vergessen, das später noch Kosten für die Tagesbetreuung hinzu kommen, ebenso wie Arztkosten und die Kosten für die vorausgegangene künstliche Befruchtung.

Was hat „Siebtlingsgeburt“ mit einem SEO-Contest zu tun?

Alle Infos zu Siebtlingsgeburten

Google Analytics SEO Screenshot

Eingangs berichteten wir bereits, dass sich aktuell die Websites häufen, die über das Thema „Siebtlingsgeburt“ berichten und jede Menge Content wie Bilder und Videos zum Thema produzieren. Oft ist dabei von einem SEO Contest 2017, der von seo-day veranstaltet wird, die Rede. Wie einige von euch vielleicht wissen, arbeite ich hauptberuflich als SEO Consultant und betreibe dieses Magazin nur als eine Art Hobbyprojekt.

Aber was ist SEO? Als SEO sorgt man dafür, dass die Websites der eigenen Kunden zu bestimmten Suchanfragen, die der Kunde sich aussucht oder die ihm vom SEO-Consultant empfohlen werden, auf den vorderen Plätzen in der Google-Suche zu finden sind. Und zwar ohne Google dafür zu bezahlen, so wie es beim Search Engine Advertising der Fall ist (SEA).

Dies ist eine SEA-Anzeige. Der Kunde zahlt Geld für jeden Klick auf dieses Ergebnis. Dafür spart er sich viel Arbeit, um auf Seite 1 zu stehen
Dies ist eine SEA-Anzeige. Der Kunde zahlt Geld für jeden Klick auf dieses Ergebnis. Dafür spart er sich viel Arbeit, um auf Seite 1 zu stehen. Viele Google-Benutzer wissen allerdings, dass diese Anzeigen bezahlt sind, während die unbezahlten Suchergebnisse wegen ihrer Qualität auf Platz 1 zu finden sind, nicht wegen guter Finanzen.
Das ist ein SEO Suchergebnis, was man daran erkennt, dass es nicht mit "Anzeige" gekennzeichnet ist. Dieses Ergebnis ist dort zu finden, weil die Qualität und der Inhalt der Seite als gut bewertet wird. Die Benutzer klicken deshalb auch lieber auf diese Suchergebnisse.
Das ist ein SEO Suchergebnis, was man daran erkennt, dass es nicht mit „Anzeige“ gekennzeichnet ist. Dieses Ergebnis ist dort zu finden, weil die Qualität und der Inhalt der Seite als gut bewertet werden. Die Benutzer klicken deshalb auch lieber auf diese Suchergebnisse. Außerdem zahlt der Kunde nicht für die Klicks, sondern nur für den SEO-Consultant, der dafür sorgt, dass die Ergebnisse sich auf den guten Plätzen halten.

Als E-Zigaretten-Händler möchte man beispielsweise zur Suchanfrage „Sind E-Zigaretten schädlich“ mit seiner eigenen Website auf Platz 1 stehen, auf der man diese Frage mit „Nein…nur vielleicht“ beantwortet, statt dort die Website der WHO vorzufinden, die diese Frage mit „Ja, auf jeden Fall“ beantwortet. Und wenn jemand „Klamotten kaufen“ eingibt, will man natürlich auch als Erster angezeigt werden, sofern man einen Onlineshop für Klamotten betreibt. Doch das ist gar nicht so einfach, da es ja unzählige Konkurrenten gibt, die genau das Gleiche wollen.

Bild: Fotolia #138818622 | Urheber: Trueffelpix

Insgesamt wertet Google weit über 2.000 Faktoren aus, die das Ranking einer Website beeinflussen. Diese setzen sich aus OnSite- und OffSite-Faktoren zusammen. Um das Können zu verbessern und um Erfahrungen mit Google zu sammeln, gibt es regelmäßig sogenannte SEO-Contests, bei denen ein Keyword erfunden wird, zu welchem es bisher keine Ergebnisse bei Google gab, wie zum Beispiel „Siebtlingsgeburt“. Ziel ist es dann, in möglichst kurzer Zeit zu diesem Begriff auf Position 1 zu gelangen und dort zu bleiben. Wer die SEO-Faktoren der Suchmaschinen am besten kennt und umsetzen kann, dem wird dies auch gelingen. Es ist also ein Wettkampf für Nerds die zeigen wollen, wie gut sie Google verstehen. So wie ich.

SEO steht für Search Engine Optimization und umfasst grob folgende Tätigkeiten:

  • Das Optimieren von Texten nach bestimmten Faktoren
  • Der Aufbau von Links, die auf die eigene Website zeigen
  • Die kluge Integration von Links, die von der eigenen Website auf andere seriöse Quellen verweisen
  • Die Optimierung der Usability einer Website, denn auch sog. „User-Signals“ spielen mittlerweile eine entscheidende Rolle bei Google (z.B. Absprungrate, Aufenthaltszeit, CTR)
  • Die Optimierung der Lesbarkeit und des schnellen Verständnisses eines Textes, durch gute Überschriften und ein Inhaltscerzeichnis
  • Das Schulen von Mitarbeitern der Kunden, sodass diese SEO nach und nach selbstständig umsetzen können, um die Effizienz der Optimierung zu steigern
  • Dafür sorgen, dass die Nutzer möglichst lange auf einer Website bleiben

Doch da es eben über 2.000 Faktoren gibt, die diese Arbeit ausmachen, gehört noch weit mehr dazu.

 

seo-day SEO-Contest 2017

Alle Infos zu Siebtlingsgeburten

Der diesjährige SEO-Contest by seo-day hat sich also das Wort „Siebtlingsgeburt“ ausgesucht. Alle Teilnehmer müssen zwischen dem 25.09.2017 – 12.10.2017 versuchen, eine eigene Website möglichst gut zu dem Keyword „Siebtlingsgeburt“ zum ranken bringen. Dafür gibt es dann verschiedene Preise zu gewinnen.

Preise des seo-day Contests 2017

  1. Platz 1: Pokal, SEO-DAY / ExpertDAY Ticket 2018, 3 Monate Sellerlogic.de, xovi.de pro Version 1 Jahr
  2. Platz 2: Pokal, SEO-DAY / ExpertDAY Ticket 2018, 3 Monate Sellerlogic.comDyson von Sistrix.de
  3. Platz 3: Pokal, SEO-DAY / ExpertDAY Ticket 2018
  4. Platz 4: SEO-DAY Ticket 2018
  5. Platz 5: SEO-DAY Ticket 2018
  6. Platz 6: SEO-DAY Ticket 2018
  7. Platz 7: SEO-DAY Ticket 2018
  8. Platz 8: SEO-DAY Ticket 2018
  9. Platz 9: SEO-DAY Ticket 2018
  10. Platz 10: SEO-DAY Ticket 2018
  11. Platz 11: SEO-DAY-Party Ticket 2018
  12. Platz 12: SEO-DAY-Party Ticket 2018
  13. Platz 13: SEO-DAY-Party Ticket 2018
  14. Platz 14: SEO-DAY-Party Ticket 2018
  15. Platz 15: SEO-DAY-Party Ticket 2018

Wer sind die Teilnehmer des seo-day Contests?

Alle Infos zu Siebtlingsgeburten

Ergebnisse SEO-day Contest Siebtlingsgeburt

Alle Teilnehmer werden wir hier nicht vorstellen können, aber nachdem vor zwei Tagen noch keinerlei Suchergebnis zu dem Keyword „Siebtlingsgeburt“ existierte, sind es mittlerweile 1.760 Ergebnisse, die allesamt um Platz 1 der Google Suchergebnisse kämpfen. Die aktuellen Favoriten möchte ich euch hier präsentieren.

Update 28.09.2017: Weitere News zum SEO-Day Contest 2017 
  • Mittlerweile gibt es 4.010 Ergebnisse zum Keyword „Siebtlingsgeburt“

SEO+Expert

SEO+Expert Artikel zur "Siebtlingsgeburt"
SEO+Expert Artikel zur „Siebtlingsgeburt“

Diese Seite setzt vor allem auf eine gute Lesbarkeit und sowohl technisch als auch inhaltlich gut strukturieren Content, der sogar wesentlich dünner ist als bei anderen Projekten, die aber schlechter platziert sind. Natürlich spielt hier auch der Trust der Domain eine Rolle, mit der man am Wettbewerb teilnimmt. Es wird interessant sein festzustellen, ob tatsächlich neu angemeldete Domains, die extra auf das Keyword zugeschnitten wurden, ranken werden oder Domains, die schon lange existieren, aber eigentlich gar nichts mit dem Keyword-Thema am Hut haben. Auch die sehr keywordlastigen Anchor im Inhaltsverzeichnis sind ein zunehmend populärer werdender Ranking-Faktor, der teilweise sogar in den Snippets bei Google abgebildet wird, sodass man nicht nur auf der angezeigten Website landet, sondern direkt bei dem Textabschnitt, der einen interessiert. Aktuell führt dieses Projekt die Suchergebnisse an. Auch setzt der Teilnehmer auf einen guten Content Mix aus Video, Bildern und Audiospuren. 

28.09.2017 – SEO+ Update zur Siebtlingsgeburt
  • SEO+Expert hält sich weiter auf dem ersten Platz
  • Heute wurden eine Infografik zur Geburt der McCaughey Siebenlinge erstellt
  • Es wird mit einer Art Newsticker gearbeitet, der den aktuellen Zwischenstand zum Contest beschreibt

SUMAX

Sumax Siebtlingsgeburt Teilnahme Contest 2017

Anchor scheinen dieses Jahr eine große Rolle zu spielen. Alle Projekte auf den vorderen Positionen arbeiten nach einem ähnlichen Prinzip und sogar mit einer ähnlichen Reihenfolge des Contents. Zusätzlich zu den Bereichen, die auch SEO+Expert bereits abgefrühstückt hat, erfand SUMAX noch einen esotherisch anmutenden Absatz zu „Geburten im Zeichen der Sieben“ um etwas Unique Content auf die Seite zu bringen. Die SEO-Basics wie URL-Struktur, HTML-Title und H-Tags lasse ich übrigens außen vor, da diese bei allen Teilnehmern, die ich mir bisher angesehen habe, einigermaßen stimmig sind.

H-Ueberschriften Struktur Sumax Siebtlingsgeburt

28.09.2017 – SUMAX SEO Update
  • SUMAX setzt bisher auf Kontinuität und hat im OnSite Bereich nichts verändert
  • Natürlich profitieren die aktuellen Top-Positionen auch von den Backlinks, die sich bereits durch Berichterstattung und Diskussionen über den Contest entstehen

siebtlingsgeburt.org

siebtlingsgeburt.org seo-day contest

Das Projekt siebtlingsgeburt.org ist bisher die beste neue Domain, die sich auf die Seite 1 der Google-Suchergebnisse gekämpft hat. Der Trick scheint hier zu sein, dass nicht das Keyword an sich im Mittelpunkt steht, um nicht in direkte Konkurrenz mit den fleißigsten Content-Erstellern zu treten, sondern der Fokus „above the fold“ liegt auf dem Begriff „SEO“ und „Contest“. Vielleicht in der Hoffnung auf zukünftige „Proof-Keywords“, denn da es das Keyword „Siebtlingsgeburt“ so bisher nicht gab, wird die Assoziation zum „SEO-Contest“ durch Google und entsprechende Suchanfragen sehr schnell hergestellt werden. Vielleicht wird dieses Projekt sich also noch weiter nach oben kämpfen. Denn auch der Content zum Thema „Siebtlingsgeburt“ ist nicht schlecht.

28.09.2017 – SEO Contest Update zu siebtlingsgeburt.org 
  •  Siebtlingsgeburt.org hat einen Instagram Kanal ergänzt und ein Video hochgeladen
  • Weiterhin wurde der Content um einen Absatz zur ersten Siebtlingsgeburt der Welt ergänzt
  • Quellenangaben sind leider falsch – das erste mal berichtete nicht die Huffington Post über die Geburt, sondern die Welt bereits am 21.11.1997 und die Berliner Zeitung (ebenfalls 21.11.1997) – natürlich sind diese Datumsangaben nachträglich eingepflegt, aber die Huffington Post wurde erst 8 Jahre nach der Geburt gegründet, nämlich im Mai 2005 – von daher ist es sehr wahrscheinlich, dass andere Zeitungen zuerst über die Siebenlinge der McCaugheys berichteten, so wie zum Beispiel auch der FOCUS

deinemutterwitze.com

Screenshot der Unterseite zu Siebtlingsgeburt auf deinemutterwitze.com

Auch hier wird wieder mit dem Inhaltsverzeichnis gearbeitet, allerdings mit einem anderen Aufbau der Linktexte. Der größte bisherige Vorteil dieser Domain besteht in der Erstellung einer eigenen Infografik zum Thema. Dieses Thema lieben SEOs ja seit ein paar Jahren und der Effekt scheint hier deutlich zu werden, denn der sonstige Inhalt auf dieser Website ist sehr dünn. Trotzdem rankt sie bereits in der Top 10.

28.09.2017 – SEO Contest Update zu deinemutterwitze.com 
  • Hier wurde der Content um zwei kleine Absätze erweitert
  • Weiterhin wurde ein Link zu einem Trailer auf YouTube gesetzt, der sich mit der 1-Kind-Politik beschäftigt

Wall-Street Online

Wall Street Online Siebtlingsgeburt

Es wird sehr spannend, die Entwicklung dieses Projekts in den nächsten Tagen zu beobachten. Denn hier wird sehr deutlich wie Google vorgeht und die Bewertung mit der Zeit anpasst. Diese Domain besitzt natürlich sehr viel Trust und so hat es für den Einstieg in die Top 10 vollkommen ausgereicht, nur die Überschrift und den HTML-Title mit dem Keyword „Siebtlingsgeburt“ auszustatten, währen der gesamte Content nichts mit dem Thema zu tun hat. Nur mittendrin findet sich plötzlich ein (sehr unterhaltsamer) Abschnitt zum Keyword.

Bildschirmfoto 2017-09-27 um 16.23.11

 28.09.2017 – SEO Contest Update zu Wall Street Online
  • Mäßige Änderungen und Erweiterungen des Contents

marcosteinfeld.de

Screenshot der Marocsteinfeld Siebtlingsgeburt Website

Diese Seite hat mich von Anfang an sehr fasziniert, da sie eigentlich in den ersten Tagen so gut wie gar keinen Content enthielt, außer die Content-Arten Grundgerüste, die als SEO ja sooft empfohlen werden – Video und optimierte PDFs. Diese enthielten allerdings jeweils nur Bilder von sieben Einhörnern. Trotzdem befindet sich diese Seite aktuell auf Platz 2.

28.09.2017 – Marcosteinfeld Updates zu Siebtlingsgeburt
  • Der erste Fließtext zum Keyword „Siebtlingsgeburt“ ist nun auf der Seite zu finden
  • Im Footer wurden die entsprechenden Social Media Accounts speziell für die Siebtlingsgeburt verlinkt
  • Analyse des Backlinkprofils steht noch aus

NEON.de

Neon 404 Seite Siebtlingsgeburt

Auch das Magazin NEON nimmt Teil und befindet sich derzeit auf Position 20 der Google Suchergebnisse. Und das ist schon sehr bemerkenswert, denn die Seite, die dort rankt, existiert nichtmal. Es ist eine 404-Seite, die lediglich im alten Title das Keyword „Siebtlingsgeburt“ enthielt. Auch hier dürfte allein‘ der Trust der Domain dafür verantwortlich sein, dass diese 404-Seite noch vor Ergebnissen rankt, die eigenen Content zum Thema erstellt und gut umgesetzt haben.

28.09.2017 – SEO Contest Update zu NEON

  • nach wie vor eine 404 Seite und in der Top 20 😀

 

diestelkamp-consulting.de

Diestelkamp Consulting Siebtlingsgeburt Screenshot

Dieses Projekt finde ich aus folgenden Grund sehr interessant: Die Seite besteht nur aus einem Bild und einem reznsierten Google Places Eintrag zum Keyword „Siebtlingsgeburt“. Trotzdem befindet sich diese Website seit Contest-Beginn in der Top 5. Dies lässt spannende Rückschlüsse auf die zunehmende Relevanz der Google Places Einträge, also des Trust Faktors insgesamt zu. Denn nur dieser Eintrag scheint auf der technischen Seite der Suchmaschinenoptimierung so viel Bedeutung zu haben, dass die Seite seit Tagen nicht einmal Content benötigt.

 

Meine „Siebtlingsgeburt“ Strategie für den SEO-Day Contest

Alle Infos zu Siebtlingsgeburten

Die ist eigentlich relativ einfach. Leider habe ich nicht so viele Möglichkeiten für den schnellen bzw. kostenlosen Backlinkaufbau und möchte die vorhandenen Möglichkeiten nicht unbedingt im Rahmen eines solchen SEO-Contests offenlegen. Deshalb liegt mein Fokus auf holistischem Content und der Tatsache, dass Google bei neuen Keywords, die plötzlich in großer Menge auftreten, von aktuellen News ausgeht. Also sollte die Website bzw. der Beitrag regelmäßig aktualisiert werden und eine Art Newsfeed anbieten, der tagesaktuelle Bezüge aufweist. Diesen findet ihr im nächsten Absatz. Zusätzlich werden die OnSite-Faktoren natürlich möglichst gut umgesetzt, auch im Bereich der Grafiken wie Alt-Tags, Dateinamen und Bildbeschreibungen. Auch der Aufbau eines Wikipedia ähnlichen Inhaltsverzeichnisses mit gut gewählten Keyword-Anchor-Texten erwies sich in der Vergangenheit oft als effektiv. Um nicht soviel Duplicate Content zu produzieren, der ja leider häufig dann vorkommt, wenn es sich um faktenbasierte Themen handelt, habe ich den Text durch humoristische Passagen erweitert, die aber Bezug auf das Keyword nehmen und den Lesefluss hoffentlich etwas stützen, um die Aufenthaltszeit zu verlängern. Eine WDF*IDF Analyse der Konkurrenz ist natürlich unabdingbar, aber ich gewichte diesen Faktor nicht so hoch wie viele andere.

Meine SEO-Taktik in der Übersicht:

  • WDF*IDF Analyse
  • Ausführlichen und holistischen Content mit entsprechenden Formatierungen (Listenpunkte, Tabellen, die auch Responsive funktionieren, Fett / Kursiv / Unterstrichen)
  • Sinnvolle externe Links
  • Saubere H-Überschriften Struktur, die sich mit Title und Description deckt
  • Verwendung von Synonymen und wahrscheinlichen Proof-Keywords, die sich in den nächsten Tagen bilden werden
  • Einen, wenn auch aktuell nur sehr kleinen Abschnitt über die Konkurrenz, damit meine Seite auch Mehrwert für andere Teilnehmer bietet. Dieser wird in den nächsten knapp zwei Wochen kontinuierlich um Analysen und Auswertungen erweitert

Bis jetzt bin ich mit dieser Taktik in 5 Stunden auf Platz 26 eingestiegen (Stand: 27.09.2017). Leider fehlte mir der berühmte „First Mover“-Bonus, da ich zwei Tage zu spät angefangen habe. Spaß macht es aber trotzdem 😉 

News zu Siebtlingsgeburten weltweit

Alle Infos zu Siebtlingsgeburten

26.09.2017 – Frau will Siebenlinge zurückgeben

„Die Klinik hat mir versprochen, daß ich ins Guiness-Buch der Rekorde komme, und das kann ich mir mit sieben Babies total abschminken“

Nicht nur aus einem umfassenden Bericht des Spiegels ging vor einiger Zeit hervor, dass Katalonien, vor allem in Krisenzeiten, zum Ziel des Reproduktionstourismus kinderloser Europäer wird. Speziell die katalanische Metropole Barcelona ist auf diesem Gebiet absoulter Spitzenreiter. In der Klinik Eugin allein wurden im vergangenen Jahr über 3000 Zyklen von Eizellenspenden betreut, das sind etwa zehn Prozent solcher Behandlungen in ganz Europa. 

Wie lauf-bursche.com nun berichtet, führt dies auch zu absurden Zwischenfällen und der absoluten Perversion der in vitro Befruchtung. So möchte eine Frau ihre Siebenlinge zurückgeben, weil die Klinik ihr Achtlinge versprach. „Das sehe ich überhaupt nicht ein! Mir wurden acht Kinder versprochen, doch es wurden nur sieben“, wird die Frau im besagten Online-Magazin zitiert. Es wäre ihr wohl um einen Eintrag im Guiness Buch der Rekorde gegangen, den bisher die US-Familie McCaughey mit ihrer Siebtlingsgeburt hält, von der wir vorhin bereits berichteten. Auch der behandelnde Professor wird zitiert, allerdings widerspricht seine Aussage den Angaben der siebenfachen Mutter.  „Ja, die Dame kam zu uns. Und sie wollte ein Kind. In ihrem Fall wendeten wir die Technik der In-vitro-Fertilisation an, aber irgendetwas ist schief gegangen. Dass es sieben Babies werden würden, war so nicht vorgesehen. Und unser Plan war das nie. Das Leben ist doch kein Wettrennen!“

 

28.09.2017 – Neuer Teilnehmer in der Top 10

SEO Spezialist Siebtlingsgeburt Contest

Wir begrüßen eine neue Seite in der Top 10 – seo-spezialist.de. Hier wird anscheinend auf schnelle Erfassbarkeit und Minimalismus gesetzt und es scheint zu fruchten. Denn nach 3 Tagen hat die Seite sich, ohne weiteren Content, in die Top 10 bewegt. Meine Backlinkanalysen stehen noch aus, werden aber in den nächsten Tagen folgen. 

 

28.09.2017 – Alexander Müller arbeitet an selbstgebastelten Backlinks

Siebtlingsgeburt Alexander Mueller Backlinks

Heute habe ich diese Seite hier entdeckt und mir die Links mal angesehen – die „Quellennachweise“. Hier wird also vermehrt auf Backlinks gesetzt, weniger auf wirklichen Content. Die Seiten verlinken sich untereinander, sind aber vom Inhalt alle recht dünn. Es wird interessant sein, wie lange Google braucht, um das zu merken und ob es überhaupt einen positiven Effekt hat.

 

Siebtlingsgeburt SEO-Day Contest bei Facebook

Ein Gedanke zu „Siebtlingsgeburt – Zahlen & Fakten zu Müttern mit Siebenlingen

  • 29. September 2017 um 9:54
    Permalink

    Hallo Heddi,

    Respekt für diese ausführliche Analyse und danke für die Erwähnung unserer Seite. Mittlerweile sind zu dem „esoterisch anmutenden Absatz“ noch ein märchenhaft anmutender Absatz und einige weitere Theorien hinzugekommen. Schau also gerne noch einmal vorbei 🙂

    Viele Grüße,
    Esther von Sumax

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.