Reflection III im Catonium Hamburg – mit Nok, Twodelic, Haldolium, Berg u.v.m.

Wann – 07.10.2017 / 22:00 Uhr

Bis – 08.10.2017 / 15:00 Uhr

Einlass – ca. 15,- € (more info soon)

Wo – Catonium Hamburg

Adresse:

Försterweg 163
22525 Hamburg
Germany

Veranstalter – Facebook-Seite

<< Alle Goa Partys in Hamburg



Reflection geht in die dritte Runde & zieht in neue Location

Fast genau ein Jahr lang gibt es nun die neue Partyreihe Reflection Events. Angefangen hat alles mit der ersten Reflection im Morpheus Club, auf der auch ich selbst anwesend war. Die Resonanz war gemischt, aber überwiegend positiv. Das größte Manko war für viele die Location. Mit der dritten Auflage der Proggy Party wechselt nun auch endlich die Location – und zwar ins Catonium Hamburg.

Einen kleinen Vorgeschmack auf die neue Location geben sicher ein paar Impressionen der Otherworld Party, mit der Bianca 2016 ihre Party-Premiere in HH feierte.

Impressionen von der Otherworld im Catonium

Wenn die Reflection von Anfang an durch etwas überzeugen konnte, dann durch ein stets erstklassiges Line-Up. Und diese Tradition wird auch im Catonium fortgeführt und sogar nochmal verbessert. Labels wie Blue Tunes Records, Upward Records, Spintwist, ov-silence und auch Iboga Records, schicken ihre Klangkünstler am 07. Oktober nach Hamburg. Mit dabei sind u.a. Captain Hook, Nok, Ghost Rider, Class A, Goazilla, Ritmo, Berg, Animato, Haldolium und Twodelic

Für das richtige Ambiente wird wieder Grille gemeinsam mit Bluespace sorgen, der auch schon auf der Otherworld im Catonium seine Deko-Kunst zum Besten gab. Außerdem wird es, wie schon auf der Reflection II, wieder 2 Floors geben. 

Weitere Specials:

  • Neues Soundsystem
  • Free Shots am Eingang
  • 100 CDs for Early Birds 😉

Euch erwartet also eine wirklich erstklassig organisierte Party, die Dank neuer Location nun endlich auch die Chance bekommt, die letzten kleinen Mankos, wie fehlende Sitzmöglichkeiten und eine einfach „ungemütliche“ Location, auszubessern. Wir freuen uns schon jetzt auf den Herbst 2017!!!

Impressionen bisheriger Reflection Partys

Line-Up der Reflection Vol. 3 

LIVE

** ANIMATO – HOMMEGA RECORDS (Israel)

** BERG – BLUE TUNES RECORDS (Israel)

** CAPTAIN HOOK – IBOGA RECORDS (Israel)

** CLASS A – BLUE TUNES RECORDS (Israel)

** GHOST RIDER – BLUE TUNES RECORDS (Israel)

** HALDOLIUM – BLUE TUNES RECORDS (Germany)

** NOK – BLUE TUNES RECORDS (Germany)

** RITMO – IONO RECORDS (Israel)

** TWODELIC – UPWARD RECORDS (Germany)

DJ

** CAPTAIN HOOK – IBOGA RECORDS (Israel)

** DJANE KIMIE – SPIN TWIST RECORDS (Germany)

** MONTAGU & GOLKONDA – BLUE TUNES RECORDS (Germany)

** RITMO – IONO RECORDS (Israel)

** GOAZILLA – OV-Silence Music (Germany)

** LEGO – UPWARD RECORDS (SWITZERLAND)

** INFUSO & MEISI – UPWARD RECORDS (Germany)

** RODEK (Germany)

** FEIX (Germany)

2 Gedanken zu „Reflection Vol. 3 – Nok, Haldolium, Berg u.v.m. – 07.10.2017 Catonium

  • 30. September 2017 um 13:54
    Permalink

    Moin, sind derartige indoor goas eigentlich grundsätzlich ab 18? Oder gibt es da wie bei manchen clubs ein muttizettel system für unseren goa-nachwuchs?
    LG Niko

    Antwort
    • Heddi
      10. Oktober 2017 um 17:40
      Permalink

      Moin Niko,

      sorry, dass ich deinen Kommentar erst so spät gesehen habe. Grundsätzlich sind die Partys ab 18. Viele bieten aber Muttizettel an. Da hilft leider Nichts; einfach immer beim Veranstalter nachfragen. Der postet das meistens frühzeitig in den entsprechenden Facebook- und Veranstaltungs-Postings.

      Liebe Grüße

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.