Reflection II im Morpheus Club – Ghost Rider, Class A, Nok, Benzo, Kimie u.v.m.

Wann – 18.03.2017

Von – 22:00 Uhr

Bis – 09:00 Uhr

Einlass – 15,- €

Flyer: Hier

Wo – Morpheus Club

Adresse: 
Barsbütteler Str. 43
22043 Hamburg (Jenfeld)

Veranstalter – Facebook-Seite


<< Alle Goa Partys in Hamburg
shadow3-linie

Reflection – bedeutet Struktur erkennen & Sie zu optimieren

Die Reflection findet jetzt zum zweiten Mal im Morpheus Club statt und die Veranstalter versprechen ein rundum erneuertes Konzept, nach dem auf der ersten Party in der eher unbekannten Location zum Teil gemischte Resonanz gab. Aber das ist auch völlig normal, denn die Organisatoren planten eben das erste Mal in diesem Club und konnten das Fazit der ersten Reflection nun in ein neues Konzept für 2017 umwandeln. Und das erfolgreich. Auch ich war auf der Party 2016 am Start und habe ein paar Impressionen und Erfahrungen für euch gesammelt.

Neues Konzept der Reflection II

Auf der nächsten Reflection wird es nun zwei Floors geben und außerdem wartet ein Proggy Line-Up der Extraklasse auf Euch. Außerdem sorgen dieses Mal die Schwarzlichtkinder, vertreten durch Grille, für die richtige und verzauberte Atmosphäre, die zuletzt von einigen Gästen via Facebook bemängelt wurde. Ich freue mich also jetzt schon auf 2017 und kann auf jeden Fall festhalten, dass allein‘ schon die musikalische Qualität dem Eintrittspreis gerecht werden wird. Außerdem bleibt der Eintrittspreis mit 15,- € unverändert, trotz deutlich größerem Line-Up und umfangreicherer Dekoration.

Erfahrungen & Impressionen – Reflection 2016

Die erste Reflection im Morpheus Club fand bereits 19.11.2016 statt. Auch ich war anwesend und muss sagen, das Sound und später auch die Stimmung sehr gut waren. Gemangelt hat es an Sitzmöglichkeiten und zum Teil an Preisen, die Location und Lage gerecht wurden. Immerhin muss man auf dem Weg zur Party schon eine kleine Reise auf sich nehmen und auch dekorativ wurde auf der ersten Reflection nicht allzu viel geboten. VIP Areas gehören für mich persönlich auch nicht unbedingt zum optimalen Setting. Zumindest nicht so offensiv in Szene gesetzt.

Bilder (Copyright: Morpheus Club)

Jedoch machten guter Sound und genug Platz zum Stampfen ein die Minuspunkte wieder wett, denn wirklich höhrenswerte Klang-Künstler wie Nok, Arnox von Question of Prog / QoT, Benzoo von Upward Records und Naturalizee (Blue Tunes Records) sorgten für schöne Momente.

Beitrags-Tipp: Feature von Naturalize (Blue Tunes Records) & Twodelic (Upward Records)

Erwartungen für die Reflection 2017

Fast alle Acts aus 2016 werden auch 2017 für euch die Bassekstase zelebrieren. Doch das Line-Up wurde nochmal deutlich ausgebaut und so könnt ihr dieses Mal auch Neuzugänge wie Ghost Rider, Beni Moon, Animato und Metronome begrüßen. Zusammen werden diese unter anderem internationale Acts aus Schweden, Israel und Dänemark euch einen unvergesslichen und progressiven Tanzabend bereiten, den ihr so schnell nicht vergessen werdet. Außerdem gibt es dieses Mal zwei Floors, was vielleicht denen unter euch zusagst, die sich auf dem Mainfloor inmitten der umgebenden VIP-Podesten und der Baar ein wenig wie auf dem Präsentierteller vorkamen.

Für das richtige Ambiente sorgt Grille, der auch schon auf der Otherworld oder auf der Silvester Experience im Juice Club dafür sorgen wird, dass ihr euch auf die Reise in eine magische Welt und nicht in den Club macht.

Impressionen von Grilles Dekorationen

DJs & Live-Acts auf der Reflection Vol. 2

LIVE

** GHOST RIDER – BLUE TUNES RECORDS (Israel)

** ANIMATO – HOMMEGA RECORDS (Israel)

** CLASS A – BLUE TUNES RECORDS (Israel)

** NOK – BLUE TUNES RECORDS (Germany)

** NATURALIZE – BLUE TUNES RECORDS (Denmark)

** METRONOME – BLUE TUNES RECORDS (Sweden)

** EMOK – IBOGA RECORDS (Denmark)

** REBUGS – UPWARD RECORDS (Germany)

** BENZOO – UPWARD RECORDS (Germany)

DJ

** BENNI MOON – SPIN TWIST RECORDS (Germany)
** EMOK – IBOGA RECORDS (Denmark)
** DJANE KIMIE – SPIN TWIST RECORDS (Germany)
** ARNOX – QUESTION OF PROG RECORDS (Germany)
** OYRAM – FATCHORD RECORDS (Sweden)
** DJANE JEN – SAVVA RECORDS (Germany)

DEKO

** GRILLE ( SCHWARZLICHTKINDER / Germany )

Location: Morpheus Club

Der Morpheus Club überzeugt durch ein futuristisches und hochwertiges Ambiente. Natürlich wird unser Deko-Team diesen Ort noch weiter für euch verzaubern und in eine echte Traumwelt verwandeln. Erlebt mit uns gemeinsam die Verschmelzung von Traum und Realität, während die wummernden Bässe euch hinüber ins Trance & Proggy-Land tragen.

(Bilder von morpheus-club.de)

Anfahrt zur Reflection Goa Party

Mit dem Bus von U-Wandsbek Markt, entweder mit:
Linie 10 bis Jenfeld Zentrum
Linie 263 bis Gleiwitzer Bogen
Dann 5 Minuten zu Fuss bis zur Location
Mit dem Auto A24 Abfahrt Jenfeld
Ausreichend Parkplätze vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.