Psytrance Festivals 2017 – Videos, Infos, Line-Ups

Ozora Festival Ungarn

Die Psytrance Festivals sind eine Art Schlüsselelement der Szene. Beinahe das ganze Jahr über findet Woche für Woche, irgendwo auf der Welt, mindestens ein Psychedelic Gathering statt und jeder von uns würde nur zu gerne jedes einzelne davon besuchen. Seit der Internationalisierung der Szene, von Deutschland bis Australien, über Japan, Thailand, Südafrika, Süd- und Nordamerika, Finnland, Russland & Island, ist die Auswahl an guten Goa Festivals groß. Doch gerade auch die Psytrance Festivals in Deutschland genießen einen guten Ruf. Wenn wir das auch oft anders sehen mögen; Deutschland ist, im weltweiten Vergleich, ein sehr freies, tolerantes und szenefreundliches Land. Festivals wie die Antaris & die VooV, gehören nicht nur zu den ältesten Gatherings in Deutschland, sondern auch weltweit. Auf dieser Seite möchten wir euch einen Überblick über die Psytrance Festivals weltweit geben.

Besonders in den Bann, zieht viele Besucher/innen die einzigartige Aufmachung der Psytrance Festivals. Die Gestaltung der Mainfloors ist unvergleichlich und sprüht geradezu vor Kreativität, die Gelände sind oft über die Dauer des Festivals hinaus angelegt und ein einziger großer, künstlerisch angehauchter Abenteuerspielplatz, wie z.B. auf der O.Z.O.R.A. So entstehen unzählige kleiner heiler Welten und Mikrokosmen, ohne die viele von uns das Jahr und den Alltag nicht mehr überstehen würden.

Psytrance Festival-Bilder aus Europa

Die Festival-Checkliste

Jeder, der regelmäßig auf Psytrance Festivals geht kennt es, wenn beim Auspacken irgendwas fehlt. Und mit Konserven, Klopapier, Alkohol und ein paar Ersatzklamotten ist es nicht getan. Deshalb haben wir eine ultimative PDF Festival-Checkliste zum Download.

Zum absoluten Camping-Basic-Equipment gehört auf jeden Fall:

  • Zelt – (Quechua – 2 Seconds 2 Pers. Wurfzelt / VW Bully 4 Personen Zelt / outdoorer 2-3 Pers. Festival-Zelt)
  • Schlafsack – (10T Mumien-Schlafsack, grün, 230 x 85/ 55cm, Profi-Mumienschlafsack)
  • Isomatte – (Explorer Isomatte, selbstaufblasende Camping Isomatte)
  • Heringe (ein paar gehen immer verloren, oder verbiegen. Deshalb immer Ersatz-Heringe dabei haben)
  • Abspannseile – (auch Ersatz-Abspannseile schaden nicht)
  • Hammer – (am besten einen Gummi-Hammer, um Heringe im Boden zu versenken)
  • Unterlegplane – (gut bei Regen, am besten Bodenplane mit Ösen, zur besseren Befestigung mit Heringen)
  • Heringzieher – (wir kennen es alle – am Ende des Festivals müssen mit der letzten Kraft die Heringe aus dem Boden. Jedes mal ätzend. Dieser Camping-Hammer mit Heringszieher ist eine super Festival Kombi)
  • Camping-Stuhl – (glaubt mir, ihr werdet ihn brauchen. Jedes Jahr lasse ich ihn Zuhause und jedes Jahr bereue ich es. Es gibt sowohl Luxus Camping-Stühle, als auch günstige Varianten im 2er Set)
  • Taschenlampe – (ob auf dem nächtlichen Weg zum Floor, oder zur Toilette. Jeder von uns hat sie sicher schon mal gebraucht und nicht dabei gehabt. Diese günstige Taschenlampe ist empfehlenswert)
  • Feuerzeug(e) – (nehmt mehr als eins mit. Nehmt lieber fünf mit. Am Ende ist vielleicht maximal noch eines übrig. Erfahrene Festival-Gänger wissen, was ich meine. Ein Sturmfeuerzeug kann auch nie schaden)

Das ist die absolute Grundausstattung. Was ihr noch so beachten solltet, findet ihr hier.

Psytrance Festivals Südafrika / Kapstadt

Jungala Festival 2016 Kapstadt

Mit seinem warmen Wetter und seinen wunderschönen Landschaften ist Südafrika ein Paradies im Freien, mit tiefen Wurzeln in der Psy-Kultur, die sich bis in die frühen 90er Jahre erstrecken. Geboren aus dem neuen Geist der Freiheit und Demokratie, der nach dem Fall der Apartheid herrschte, begannen Gruppen wie Vortex und Alien Safari, die ersten Outdoor-psychedelischen Versammlungen zu veranstalten und eine Szene zu schaffen, die bis heute gedeiht. Alles über Südafrikas Psytrance Festivals

Psytrance Festivals Europa

Boom Festival Vogelperspektive

In Europa. speziell auch auf Psytrance-Festivals in Deutschland, schlägt das psychedelische Herz nach wie vor wild, melodisch und laut. Und bunt. Auf keinem anderen Kontinent und in keinem anderen Teil der Welt, gibt es eine so große Vielfalt an Psytrance Festivals. Schon während der Entstehungsgeschichte des Psytrance spielte Europa, neben Indien natürlich, eine maßgebliche Rolle. Alles über Europas Psytrance Festivals

Psytrance Festivals Deutschland

VooV Mainfloor 2016

Deutschland ist eines der Länder, die den Psytrance seit jeher maßgeblich prägen und auch weiter prägen werden. Festivals wie die VooV und die Antaris zählen zu den ältesten Gatherings überhaupt und auch international ist Deutschland weltweit beliebt. Denn es ist im internationalen Vergleich sehr viel freiheitlicher, toleranter und offener, als wir als Einheimische oft denken mögen. Nicht umsonst ziehen gleich fast ein dutzend deutscher Psytrance Festivals zehntausende Besucher an, während andere Länder vielleicht auf 1-2 große Gatherings im Jahr kommen. Alles über Psytrance Festivals in Deutschland

Psytrance-Festivals Brasilien / Südamerika

Universo Parallelo Brasilien

Seit Jahren ist immer wieder von einem Psytrance-Hype in Südamerika die Rede. Speziell Brasilien sticht diesbezüglich hervor. Kein Wunder, denn Videos von Festivals wie dem Universo Parallelo machen via YouTube & Co. schnell die Runde und sind auch beeindruckend anzusehen. Was man in Brasilien gesehen haben muss und was vielleicht auch nicht, das erfahrt ihr hier. Alles über Psytrance-Festivals in Brasilien