Sommernachtztraum / ForRest Explosion 2018 – Interview mit Patrick Woth

Gut acht Jahre ist es nun her, seit die erste ForRest Explosion stattgefunden hat, damals noch in Parchim. Entstanden war die Idee aus einer Geburtstagsparty. 800 Menschen kamen zur ersten Party. Seitdem hat sich einiges entwickelt. Ungefähr 1300 Besucher waren es 2017. Die Steigerung verläuft also moderat. Aber nicht etwa wegen mangelnder Nachfrage, sondern weil das Wachstum bewusst organisch erfolgen soll, um weder dem Gelände noch der Atmosphäre zu schaden. Gleichzeitig wachsen übrigens auch die Ticketpreise nur moderat – eine absolute Ausnahme zu vielen anderen Psytrance Festivals. Dank bewusstem Wachstum kann das Team der ForRest Explosion also gewährleisten, dass einem dort wirklich all‘ das geboten wird, was das wahre Psytrance, Progressive & Hi-Tech Herz begehrt, ohne die Ticketpreise stark anzuheben oder der Natur zu schaden.

2017 war ich das erste mal auf der ForRest Explosion in Zapel zu Gast. Und es war mir ein riesiges Vergnügen (den ganzen Bericht zur ForRest Explosion 2017 lesen). Besonders begeistert war ich von dem mit Liebe zum Detail gestalteten Gelände, den kurzen Wegen und der coolen Lage des Mainfloors in der Kiesgrube. Auch das Line-Up, ein Psytrance, Dark, Forrest & Hi-Tech Mix aus wirklich qualitativen Acts, von denen einige nicht allzu häufig in Deutschland anzutreffen sind und das Ganze zu einem echt fairen Preis – all‘ das hat mich persönlich absolut überzeugt. Und aus dem Feedback der Besucher lässt sich schlussfolgern, dass das nicht nur mir so geht. Auch die Preise rundherum, für Essen, Dusche etc. waren ok. Nie vergessen werde ich die Vibration im Boden auf dem Zeltplatz, denn das Gelände ist klein und der Dark / Forrest / Hi-Tech Floor war deshalb auch überall deutlich zu hören…und zu spüren. Viele werden jetzt entweder sagen, dass man ja sowieso nicht schlafen sollte. Doch diejenigen, die Wert auf ihren Schönheitsschlaf legen, denen empfehle ich Ohrstöpsel einzupacken und die sanfte Vibration im Boden als gratis Massage zum Einschlafen zu nutzen 😉

Kurz gesagt: das familiäre Sommernachtztraum Festival 2018 ist ein echter Geheimtipp für Liebhaber dieser Musik, auch wenn die Besucherzahlen natürlich kontinuierlich steigen. Bei den Ticketpreisen von 2017, 55,- € (Early Bird 2017 zwischen 35 € und 45 €), die auch 2018 nicht stark gestiegen sind, kein Wunder. Damit ist die ForRest Explosion übrigens eine große Ausnahme. Denn zu so einem fairen Preis, der seit Jahren nur mäßig steigt, trifft man heutzutage nicht mehr häufig eine Ansammlung von wirklich hochwertigen und kreativen Acts und DJs an, wie 2017 auf dem Sommernachtztraum Festival – z.B. Acid Kombo, Millivolt, 2nd Circle, Onero, Ismir, Paul Taylor, Tron, Obliviant, Metronome, Pastor John und Brojanowski in so atmosphärischer Umgebung wie der Black Out Arena und dem liebevoll gestalteten Mainfloor an. Einige davon sind auch 2018 wieder dabei, wie etwa Liftshift, & Acid Combo. Neu dabei sind 2018 weitere Leckerbissen wie Sonic System und Mentalecho von Black Out Records, Dirty Saffi von Bom Shanka, Static Movement von Iono, Anubis von Freak Records (Südafrika), Parandroid von Black Out Records, Furious aka Crazy Astronaut von How2make Records & Blind Fury von F.A.M. Records, auf den ich mich besonders freue. Sowohl in der Psytrance Area, als auch in der Black Out Arena werden die Fans der jeweiligen Genres voll auf ihre Kosten kommen und auch Acts erleben, die sie vorher vllt. noch nie live genießen konnten.

Mit einem Klick auf dem Banner gelangt ihr zur Sommernachtztraum FB-Gruppe
Mit einem Klick auf dem Banner gelangt ihr zur Sommernachtztraum FB-Gruppe




Ticketpreise

Der Ticketpreis ist auch dieses Jahr mit 75,- € an der Abendkasse und 60,- € im VVK immer noch mehr als fair. Trotzdem läuft die Steigerung der Besucherzahlen ebenso moderat, denn der Location und auch der einzigartigen Atmosphäre des Festivals soll auf keinen Fall geschadet werden – bisher mit Erfolg!

Abendkasse / Gate 
Freitag – 75,- €
Samstag 12:00 Uhr – 55,- €
Sonntag 08:00 Uhr – 25,- €dem

Ich hoffe also, euch dieses Jahr wieder zahlreich auf dem Floor anzutreffen und ein echtes Liebhaber-Festival mit euch genießen zu können. Nun haben wir noch ein paar spannende Infos für die ForRest Explosion 2018 aus einem Interview mit einem der Veranstalter des Festivals, Patrick Worth, für euch.

Bilder & Videos vom ForRest Explosion 2017

GoaExpress, Goazin.de & Hamburg unterwegs ;) - Bild: Benjamin Genz Fotografie

Bild - Benjamin Genz Fotografie
Chillout Zelt & Bar an der Blackout Arena - Bild: Benjamin Genz Fotografie
Der Psytrance Floor lag direkt in der Kiesgrube, umrandet von jede Menge Grün - Bild: Benjamin Genz Fotografie

Der Psytrance Floor lag direkt in der Kiesgrube, umrandet von jede Menge Grün – Bild: Benjamin Genz Fotografie

Die Black Out Arena - hier gibt's Dark, Forrest & Hi-Tech auf die Ohren. Bild: Benjamin Genz Fotografie

Interview mit Patrick Woth – Veranstalter des Sommernachtztraum Festivals

Moin Patrick, auf eine neue Runde. 2018 geht die ForRest Explosion ins achte Jahr. Dein Fazit und deine Lehren aus 2017?

Das Festivaljahr 2017 war für mich eines der schönsten Jahre. Es hat wirklich alles zusammen gepasst, sei es die Technik, die Acts oder das Wetter. Einfach alles lief in diesem Jahr harmonisch zusammen. Mein Fazit aus diesem Jahr, wie auch aus den Jahren davor ist, dass das alles nicht ohne meine Crew machbar gewesen wäre. Wir sind ein super Team, das seit Jahren viel Energie und Aufwand in dieses Festival steckt. Umso schöner ist es dann zu sehen, wenn wir ein gelungenes Festival für uns, aber vor allem für die Gäste veranstalten.

Wie fiel das Feedback eurer Besucher aus? Gab es auch Kritik und wie geht ihr damit um?

Wir haben in den letzten Jahren wirklich wenig Kritik erhalten. Wenn es etwas zu beanstanden gab, waren es Kleinigkeiten, die den Campingplatz oder die Zufahrten betrafen. Des Weiteren versuchen wir unsere Gäste zu animieren, uns kritisch zu betrachten und Kritik respektvoll an uns weiterzugeben. Wenn diese dann gerechtfertigt ist, versuchen wir immer die Kritikpunkte im nächsten Jahr zu verbessern.

Letztes Jahr hat es mir persönlich sehr, sehr gut gefallen. Wie geht es dieses Jahr weiter?

Das freut uns sehr zu hören, vielen Dank. Wir versuchen weiterhin ein familiäres Festival zu moderaten Preisen zu veranstalten. Wobei uns wie jedes Jahr unser Lineup sehr am Herzen liegt. Wir haben eine hohe Anzahl an Festivals in den Sommermonaten, vor allem hier in unserer Gegend. Daher ist es umso wichtiger für uns, dass wir ein Lineup haben, das man nicht jedes Wochenende findet und das qualitativ hochwertige Musik bietet. Weitere Veränderungen wird es in der Shop-Area, im Dekorationsbereich und soundtechnisch geben.

Ihr seid euren Deko-Teams treu geblieben. Kann man sich 2018 auf noch mehr Spielereien und Deko freuen? Auf was für Neuerungen kann man sich freuen?

In diesem Jahr wird es eine Kollaboration von zwei Deko-Teams geben. Zum einen arbeiten wir weiterhin mit der UHU-Crew zusammen, zum anderen können wir uns dieses Jahr ebenfalls auf Giant Optix freuen. Die Deko-Konzepte stehen und es wird definitiv Veränderungen geben.

Das Line-Up ist dieses Jahr ein Mix aus Stammgästen und Festival-Premieren. Über welche neuen Acts können sich eure Stammbesucher dieses Jahr freuen?

Wie oben erwähnt, ist uns ein qualitativ hochwertiges Lineup wichtig. Es soll sich von den anderen abheben, dies versuchen wir zu erreichen, indem wir unseren Fokus auf den Bereich der „Nacht-Musik“ legen. Unser Booker arbeitet gerne mit Leuten zusammen, die er seit Jahren kennt und auf die man sich verlassen kann. Für die Freunde der guten „Nacht-Musik“ sollte man definitiv Chris Rich hervorheben, der 2017 eines der besten Alben seit langem gebracht hat. Headworks hat Deutschlandpremiere und steht seit Jahren auf der Liste unseres Bookers. Dirty Saffi haben wohl letztes Jahr eines der besten Night Openings auf dem Ozora gespielt, sie sollte man also definitiv nicht verpassen. Static Movement und One Function von IONO sollten hier auch auf jeden Fall erwähnt werden. ISMIR wird sein frisch releastes Album im Gepäck haben. Ja ich könnte über jeden etwas schreiben aber das sprengt den Rahmen. Zu unseren Stammgästen zählen eine Menge „Locals“, mit denen wir seit Jahren gerne zusammen arbeiten, weil uns gewissermaßen auch eine Freundschaft verbindet. Das geht bei Michi/Ernst, Jared, Tetz, Axel, Florian und Dennis los und hört bei Justin Chaos, Egalo, Liftshift und vielen Anderen auf.

Letztes Jahr waren zwischen 1.000 und 1.500 Leute auf dem Festival (wie viele genau – hier gerne ergänzen). Damit verläuft die Steigerung seit der Premiere 2010, mit 800 Gästen, sehr moderat, ebenso wie der Anstieg des Ticketpreises. Wie macht ihr das, obwohl die Qualität eures Festivals so hoch ist? Ihr seid ja eine absolute Ausnahme unter den Events, mit einer Preissteigerung von lediglich 5,- €. 

Ja, unsere Besucherzahl wächst eher moderat, aber irgendwie gefällt uns das auch. Wir wollten von Anfang an ein familiäres Festival mit gutem Psytrance und fairen Preisen machen. Uns ist wichtig, dass wir das alles selbstständig geschaffen haben, ganz ohne Sponsoring. Die verschiedenen Aufgabenbereiche wie das Booking, die Technik, die Arbeitsplanung oder die Finanzen sind bei uns sehr gut verteilt. Jeder hat seinen festen Platz im Team und geht in seiner Aufgabe auf. Die stetigen Anstiege der Eintrittspreise finden wir bedauerlich, es macht zum Teil unsere Szene kaputt. Wir wollen bei dieser enormen Steigerung nicht mitgehen und belassen unsere Preise weitestgehend wie sie sind.

Infos & Line-Up Sommernachtztraum / ForRest Explosion 2018

—– ॐ —- Underground Stage —– ॐ —-

Sommernachtztraum 2017 Mainfloor

► HEADWORKS – Bom Shanka Music √
https://www.facebook.com/headworks13/
https://soundcloud.com/headworks-1

► CHRIS RICH – Bom Shanka Music √
https://www.facebook.com/chrisrichmusic/
https://soundcloud.com/chrisrich

► BRAINCELL – Boom! Records √
https://www.facebook.com/Braincellstudio/
https://soundcloud.com/brainalien

► K.I.M – Zero1 Music √
https://www.facebook.com/k.i.m.music/
https://soundcloud.com/joakimfogelmark

► LIFTSHIFT – TechSafarie Records √
https://www.facebook.com/Liftshift/
https://soundcloud.com/liftshift

► JUSTIN CHAOS – Zero1 Music √
https://www.facebook.com/justinchaoszero1/
https://soundcloud.com/justin-chaos

► CRACKED NOZES – Parvati Records √
https://www.facebook.com/crackednozes/
https://soundcloud.com/crackednozes

► DIRTY SAFFI – Bom Shanka Music √
https://www.facebook.com/dirtysaffi/
https://soundcloud.com/dirtysaffi

► MARTIAN ARTS – Tip.World √
https://www.facebook.com/martian303/
https://soundcloud.com/martianarts

► ONE FUNCTION – Iono Music √
https://www.facebook.com/onefunction1/
https://soundcloud.com/one-function

► STATIC MOVEMENT – Iono Music √
https://www.facebook.com/staticmovement/
https://soundcloud.com/staticmovement

► AUDIOMATIC – SpinTwist Records √
https://www.facebook.com/benniaudiomatic/
https://soundcloud.com/benniaudiomatic

► KRAMA – SpinTwist Records √
https://www.facebook.com/kramaband/?ref=br_rs
https://soundcloud.com/krama

► ISMIR – Xonica Records √
https://www.facebook.com/IsmirSound/
https://soundcloud.com/ismir-nachtanzen

► SCHKM – Diarambidia-Crew √
https://www.facebook.com/SCHKMSOUND/
https://soundcloud.com/schkmsound

► RITANIS – Diarambidia-Crew √
https://www.facebook.com/Ritanis-409401972513061/

► OPTICAL DELAY – Sun Department Records √
https://www.facebook.com/OpticalDelayPsytrance/
https://soundcloud.com/opticaldelay

► PSYLEIK – Sun Department Records √
https://www.facebook.com/psyleik/
https://soundcloud.com/psyleik

► EGALO – Solar Tech Records √
https://www.facebook.com/DJEgalo/?fref=ts
https://soundcloud.com/dj-egalo

► HOG – LB Records √ https://www.facebook.com/H.O.G.PFLASTERSOUND/
https://soundcloud.com/florian-feicht

► AYAHUASCA – LB Records √
https://www.facebook.com/ayahua/
https://soundcloud.com/ayahuasca-6

► TIVO&OLLOM – ForRest-Explosion √
https://www.facebook.com/tivoandollom/
https://soundcloud.com/tivo_ollom

► BRAIN DRIFT BROTHERS – ForRest-Explosion √
https://www.facebook.com/braindriftbrothers/

► MEMORY EFFECT – LB Records √
https://www.facebook.com/PSYCKOR
https://soundcloud.com/memoryeffect

► RICH LINER – Freelancer √
https://www.facebook.com/RICH-LINER-696685593832051/
https://soundcloud.com/rich-liner

► JARED – 2nd Circle √
https://www.facebook.com/DejayJared?hc_ref=ARR3FHhTxHlP9LefThFjmrtKENojXVZ7Hep1y9rPak_o7cW4OlMY5M7RXHiYVtorzTs
https://soundcloud.com/2ndcircle

► PSYDIGGEN – ForRest-Explosion √
https://www.facebook.com/DjPsyDiggen/
https://soundcloud.com/psy-diggen

—– ॐ —- BLACK OUT ARENA —– ॐ —-

Die Black Out Arena - hier gibt's Dark, Forrest & Hi-Tech auf die Ohren. Bild: Benjamin Genz Fotografie
Die Black Out Arena – hier gibt’s Dark, Forrest & Hi-Tech auf die Ohren. Bild: Benjamin Genz Fotografie

► FURIOUS – How2make Records √
https://www.facebook.com/realcrazyastronaut/
https://soundcloud.com/crazy_astronaut

► PARANDROID – Black Out Records √
https://www.facebook.com/parandroid1/
https://soundcloud.com/parandroid-1

► RAWAR – Deviant Force Records √
https://www.facebook.com/RaWaR-216016808450264/
https://soundcloud.com/rawar

► SATOR AREPO – Deviant Force Records √
https://www.facebook.com/sator.arepo.official/
https://soundcloud.com/sator-arepo

► FRIGHT RATE – Kamino Records √
https://www.facebook.com/fright.rate/
https://soundcloud.com/fright-rate

► ANUBIS – Freak Records √
https://www.facebook.com/Anubis-Freak-Records-165812520179830/
https://soundcloud.com/anubis-media

► NANO BUGZ – Quintessence Records √
https://www.facebook.com/Nano-Bugz-431100477068419/
https://soundcloud.com/nano-bugz

► BLIND FURY – F.A.M. Records √
https://www.facebook.com/BlindFuryMusic/
https://soundcloud.com/blindfury

► KILLATK – Black Out Records √
https://www.facebook.com/killatk/
https://soundcloud.com/killatk

► KOPOPHOBIA – Black Out Records √
https://www.facebook.com/KopophobiA-1171905172907308/
https://soundcloud.com/kopophobia

► MENTALECHO – Black Out Records √
https://www.facebook.com/Mentalecho/
https://soundcloud.com/mentalecho

► SONIC SYSTEM – Black Out Records √
https://www.facebook.com/Sonic-System-Hi-Tech-Music-213478912322292/
https://soundcloud.com/sonic-system-1

► K-FREQ – Black Out Records √
https://www.facebook.com/kfreqhitechnology/
https://soundcloud.com/kfreqhitech

► KETECH – Black Out Records √
https://www.facebook.com/ketech.aus/
https://soundcloud.com/ketech

► MARCUZZ – Black Out Records √
https://www.facebook.com/marcuzzhightech/
https://soundcloud.com/marcuzzhitechmusic

► VASCO – Black Out Records √
https://www.facebook.com/profile.php?id=100014330589285
https://soundcloud.com/vascopsy

► ACID COMBO – Black Out Records √
https://www.facebook.com/AcidCombo/
https://soundcloud.com/acidcombo

► AXCIDUS – Black Out Records √
https://www.facebook.com/Axcidus-633772643358833/
https://soundcloud.com/axcidus

► PSYCKOBRAIN – Black Out Records √
https://www.facebook.com/Psyckobrain/
https://soundcloud.com/psyckobrain

► INCANTATUR – Black Out Records √
https://www.facebook.com/Incantatur/
https://soundcloud.com/incantatur123

► ROUDY – Black Out Records √
https://www.facebook.com/RoudyHightechTrance/
https://soundcloud.com/roudymusic

► PSYCKO – Black Out Records √
https://www.facebook.com/PSYCKOR
https://soundcloud.com/dj-psycko

—– ॐ —- Deko / Visual —– ॐ —-

► UHU-Deco & More
https://www.facebook.com/UHUDECO/

► FRACTAL PORTAL
https://www.facebook.com/FractalPortal/

►GIANT OPTIX
http://www.giantoptix.de/

—– ॐ —- Extras —– ॐ —-

► Laser- und Lightshow
► Feuershow
► Chillarea mit blick auf die Main Stage
► Faire Getränkepreise
► Big-Soundsystem
– > Main – ForRest-Explosion
-> Black out Arena – VOID Rental Hessen
► Cocktail Bar & ABSINTH DRINKS
► Food Stände
► Schmuck & Kleidung
► Campingarea

——- Info’s ———–
► Bitte kein offenes Feuer
► Keine eigenen Soundanlagen
► Camping ab Donnerstag 18:00 Uhr
► Camping Ende Montag 18:00 Uhr
► Bitte keine Hunde oder andere Haustiere
► Sanitäter vor Ort
► Bitte haltet den Platz und die Umgebung sauber

Anreise zur ForRest Explosion 2018

Location

► 19089 Zapel Siedlung bei Crivitz
Googlemap: https://goo.gl/maps/ysWirK6q42s
Anfahrt über L09 folgt unseren Zeichen / follow the signs

GoaExpress Tour

GoaExpress Hamburg Bustour
sie fahren euch aus Hamburg, Rostock, Berlin zu uns weitere Infos dazu unter :
https://www.facebook.com/events/485890591743824/
http://meinfestivalbus.de/

Entfernungen & Anreise

Entfernungen Extras Infos Tickets & Anreise
Schwerin ≈ 30km ► Laser- und Lightshow ► Kein offenes Feuer ► Weihnachts Early-Bird: 35,- € (AUSVERKAUFT!)
Parchim ≈ 30km ► Feuershow ► Keine eigenen Soundanlagen ► Early-Bird: 45,- € (AUSVERKAUFT!)
Ludwigslust ≈ 35km ► Chillarea mit Blick auf die Main Stage ► Camping ab Donnerstag 18:00 Uhr ► VVK: 55,- €
Güstrow ≈ 60km ► Faire Getränkepreise ► Camping Ende Montag 18:00 Uhr Anreise mit der Bahn

Mit der Bahn bis 'Crivitz'. Der Bahnhof ist nur 4km entfernt. Von Crivitz zur Sommernachtztraum gibt es einen Shuttle Service für An- und Abreise Zu Fuß vom Bahnhof wären es 40 Minuten.
Perleberg ≈ 70km ► Big-Soundsystem by ForRest-Explosion ► Bitte keine Hunde oder andere Haustiere Shuttle

Yanke wird euch am Freitag von Berlin aus zu uns fahren und das ganze Wochenende vom Crivitzer Bahnhof, und selbstverständlich auch im Umkreis von 40km vom Gelände, Gäste zu uns bringen.
Lübeck ≈ 100km ► Cocktail Bar & ABSINTH DRINKS ► Sanitäter vor Ort GoaExpress Bustour

GoaExpress Bustour fahren euch aus Hamburg zu uns. weitere infos dazu unter: GoaExpress auf facebook www.meinfestivalbus.de
Rostock ≈ 110km ► Food Stände ► Bitte haltet den Platz und die Umgebung sauber weitere info's hier:
Hamburg ≈ 130km ► Schmuck & Kleidung ► Achtet auf einander www.ontour-to-party.de https://www.facebook.com/ontourtoparty.de
Berlin ≈ 200km ► Campingarea ► Feiert zusammen 0152 29 08 52 90

yanke@ontour-to-party.de



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.