Psychedelic Lifestyle, Kunst & Spiritualität

Viele Menschen verbinden mit dem Begriff Goa ausschließlich die dazugehörige Musik und das Durchfeiern und Stampen am Wochenende. Wenn es hochkommt, kennen einige vielleicht noch den entsprechenden Bundesstaat in Indien. Euch brauch ich nicht erzählen, dass die Goanauten und Goanautinnen mehr ausmacht, als die wöchenendliche Bass-Ekstase auf den Äckern und den Floors Hamburgs, Deutschlands und weltweit. Sie ist nur ein Teil von vielen die vor allem einen Sinn haben; Selbstfindung, Liebe zur Musik, zu anderen und zu sich selbst. Einen Teil dieses Lifestyles oder von dem, was zumindest ich dafür halte, möchte ich euch hier in hilfreichen Beiträgen vorstellen. Immer mit einfach umsetzbaren Tipps für Gesundheit, Entspannung und Kreativität.

weiterlesen...

Psytrance Lifestyle & Magazin:

Spiritualität & Lifestyle

Zugegeben: diese Themen in wenigen Worten zu beschreiben, ist nicht die leichteste Übung. Hauptsächlich sammele ich hier Beiträge, die uns einen neuen Blickwinkel auf die Menschen um uns herum eröffnen und zeigen, was Goa und Psytrance auch abseits des Mainfloors ausmacht. Außerdem gibt es Lifestyle-Themen, auch wenn ich dieses Wort hasse, rund um die Psytrance-Szene. Seien es nun interessante Websites, spannende Themen aus aller Welt, oder Reiseberichte von Menschen, wie dir und mir.

Was ist eigentlich ein „Modegoanaut“?

Modegoanaut Titelbild

Eine ironische Auseinandersetzung mit der neuen Generation und denjenigen, die sich für die alte Generation halten. Verpackt in einen Artikel zum Wort „Modegoanaut“, auf welches man in letzter Zeit immer öfter in den sozialen Netzwerken stößt. Früher war der Begriff „Weekend-Hippie“ vielleicht vergleichbar. Aber sind es wirklich die Modegoanauten, um die man sich Sorgen machen muss, oder sind es jene, die ständig nach ihnen suchen?

Interview mit Sebastian Reuter – Zu Fuß zur Antaris

Sebastian vor dem Antaris Project 2017 Gelaende

Pro Jahr wandert Sebastian ca. 8.000 Kilometer. Mal etwas mehr, mal etwas weniger. Viele seiner Reisen führen ihn zu den deutschen Psytrance Festivals, allen voran zur Antaris. So auch 2017, das Jahr, in dem ich den fleißigen Wanderer kennenlernte und ihn interviewte. Endergebnis: ein wirklich geistreiches, aufschlussreiches und spannendes Interview, das weit über das Wandern hinaus geht.

Die besten psychedelischen Trip-Websites – Kurioses Internet

Psychedelic Websites Screenshot

Im Netz gibt es so allerhand Kurioses. Ich habe mich mal ein wenig für euch umgesehen und eine Liste an Websites erstellt, auf denen man sehr viel Zeit verbringen kann – vor allem dann, wenn man unterwegs ist 😉 – Ein Best Of an Trip-Websites im Internet.




Dictyonema huaorani – neue psychedelische Pflanze entdeckt

Ein Stammesmitglied der Huaorani - Bild: Wikipedia
Ein Stammesmitglied der Huaorani – Bild: Wikipedia

Eigentlich ist diese Pflanze nicht mehr so ganz neu. Erste Berichte gehen bereits auf das Jahr 1983 zurück. Aber die Information über ihre Existenz ist erst jetzt richtig in unsere Breitengrade vorgedrungen. Denn diese Pflanze widerlegt einige der bisher gültigen Annahmen über psychoaktive Wirkstoffe. Also, worum handelt es sich bei „Dictyonema huaorani“Zunächst einmal handelt es sich nicht um eine neue Pflanze. Entdeckt wurde sie schon viel früher. Doch nach über drei Jahrzehnten wurde ihre DNA nun das erste mal wissenschaftlich analysiert.

Meine Top 10 psychedelischer Bücher

Eine kleine Sammlung meiner Lieblings-Bücher rund um die psychedelische Kultur & Spiritualität, aber auch echte Must-Reads, die zwar nicht direkt mit Szene & Kultur in Verbindung stehen, dem Begriff „psychdelisch“ aber definitiv gerecht werden, der im Endeffekt so viel wie „die Seele offenbarend“ bedeutet. Und das kann für mich alles sein, was mich auf einen ordentlichen Mindtrip schickt. Lest selbst, welche Bücher das bei mir geschafft haben.

Meinung: Masters of Puppets Organisator zu Psytrance & Popkultur

Master of Puppets Impression

Als Reaktion auf den Artikel „Warum Psytrance zur Popkultur wird“ erhielten wir diese schöne und ausführliche Rückmeldung eines Organisators der Masters Of Puppets Open Air. Und da ich mich immer freue, wenn sich jemand kontrovers aber sachlich mit meinen Beiträgen auseinandersetzt, kam diese eigentlich nur für mich gedachte Rückmeldung direkt online auf Goazin.de.

Warum Psytrance zur Popkultur wird

Coachella Elle

Dieser bissige Artikel ist ein Statement zu einem Thema, das viele beschäftigt, viele nicht mehr hören und lesen können und einigen auch egal ist; die fortschreitende Kommerzialisierung der Musik und Szene. Sicher an einigen Stellen zu pauschalisierend und subjektiv, aber trotzdem nachdenklich und auch gespickt mit Alternativen zur aktuellen Entwicklung. Lest, diskutiert und regt euch auf 😉

Quantenphysik & das Leben nach dem Tod

Baum im See

Gibt es ein Leben nach dem Tod? Wer weiss das schon. Ist es theoretisch möglich? Immer mehr Wissenschaftler antworten darauf mit einer erstaunlichen Antwort: Ja! Theoretische Grundlage bilden quantenphysikalische Vorgänge und jede Menge spannender Theorien. Außerdem gibt’s im Artikel ein paar tolle Buchempfehlungen zum Thema.

Top 10 Psytrance & Goa Dokus – Deutsch / Englisch

Goa Hippy Tribe Screenshot

Hier findet ihr eine Liste mit den besten Goa & Psytrance Dokus, so wie Dokus zum Thema Techno allgemein. Egal, ob kritische Auseinandersetzung, DJ-Interviews, oder die psychedelische Kultur – hier wird alles zum Thema. Außerdem gibt es Dokus aus allen Jahrzehnten der Goa Kultur – von den 1960ern bis heute.

Kinder auf Psytrance Festivals – Ja, oder Nein?

Cooky im Kids Space New Healing

Einer der bisher am lebhaftesten und kritischsten diskutierten Artikel auf Goazin.de, der weit über 1.000 Meinungen erhalten hat, zahlreiches Feedback aus der Szene und unzählige Kommentare bei Facebook. Und was sagt ihr; haben Kinder etwas auf Psytrance Festivals zu suchen? Und wie steht ihr zu Festivals, die sich selbst als „für Kinder geeignet“ deklarieren?

Interview mit Lena & Matthias von OstWest Film zu You Are Everything

You Are Everything 1

2011 kam Lena & Matthias erstmals die Idee, eine Doku über die Psytrance & Goa Szene in Europa zu drehen. Aber nicht so, wie man sich eine typische Doku vorstellt, sondern verpackt in einem Spielfilm / Roadmovie. Nach 100 Drehtagen, 3 Jahren Cutting und langer Funkstille kam nun, vor ein paar Wochen, der neueste offizielle Trailer heraus. Ein deutliches Zeichen dafür, dass der Film endlich bereit für die Öffentlichkeit ist.

You Are Everything – Doku & Spielfilm über die heutige Goa Szene in Europa

You Are Everything 3

Als ich den Trailer zum geplanten Film-Doku-Roadmovie-Mix „You’re Everything“ gesehen habe, musste ich sofort Kontakt mit dem Filmstudio aufnehmen und mehr über das Projekt erfahren. Und das tat ich auch, weil schon allein‘ die Trailer zu der neuen Psytrance-Dokumentation / Roadmovie auf Deutsch dermaßen vielversprechend aussehen, dass ich den Release kaum erwarten kann. Verantwortlich für Idee & Produktion, sind Lena & Matthias von OstWest Film.

Hassliebe Proggy – Wie Progressive Trance die Goa-Szene verändert

Goa-Party-Wald-800x445

Szenen sind lebendig. Sie entwickeln sich, verändern sich, erfinden sich selbst immer wieder neu. Das sieht man kaum an einer anderen Szene besser, als an der Goaszene. Vor gar nicht allzu langer Zeit für tot erklärt worden, erlebt sie in den letzten Jahren ein furioses Comeback. Zeit, die Entwicklungen der letzten Jahre zu reflektieren, die seit der letzten Auflage des Standardwerks „Goa – 20 Years Of Psychedelic Trance“ (Tom Rom und Pascal Querner, 2010) vergangen sind. Mein Hauptaugenmerk gilt Deutschland.

Leider nur Fake: Jim Carrey bereitet sich mit Mushrooms auf Terance McKenna Rolle vor

Jim Carrey McKenna Mushrooms

Leider nur eine sehr gut gemachte Ente (Fake-Meldung) – da ich die Vorstellung aber witzig finde und die Arbeit von Terence McKenna definitiv einen Platz im Goazin bekommen hätte, lass ich es online 😉 Vielleicht kommt der Film ja noch 😀

10 Gründe, warum Open Airs besser sind als Clubs

Einlass: 5,- € / Beginn: 12:00 Uhr / Ende: 22:00 Uhr / Wo: Halbinsel Entenwerder / Wann: 06.05.2017

Es geht bald wieder los: die Open Air Saison steht vor der Tür und jedes Jahr freuen sich die Goanauten und Goanautinnen wie Bolle auf die ersten Takte unter freiem Himmel. Aber warum eigentlich? Wieso feiern so viele Menschen lieber unter freiem Himmel, als unter der schweisstriefenden Decke des Juice Club & Co.? Aus Gründen! Und wir haben 10 davon für euch, verpackt mit etwas Ironie, herausgefunden und aufgeschrieben. Achtung: kein Artikel für humorbefreite Leser.

Psytrance als Lebensgefühl – Gastartikel by Tobias Najmann

Fotolia | Urheber: pbogdanov
Fotolia | Urheber: pbogdanov

Psytrance, Goatrance, Hippietrance – Wir verbinden mit diesen Begriffen vielfältigste und großartigste Erfahrungen – mit Verbundenheit und Freundschaft, mit Freude und Liebe. Wir verbinden ihn mit gewissen Werten und vielleicht sogar mit einer bestimmten Art der Weltanschauung und einem besonderen Lebensgefühl. Aber welche Werte, welches Lebensgefühl und vor allem welche eigenen Ansichten stecken dahinter?

Was ist Psytrance eigentlich? Die Geschichte Goas & der Pioniere

Goa Party India

Von den ersten Strandpartys in den 70er Jahren, über den Einfluss der Sanyas, bis hin zur elektronischen Welle aus Europa, die aus den einstigen Hippie-Strand-Partys die Goa Partys machte, die wir heute kennen. Ein kurzer Marsch, durch die psychedelische Weltgeschichte.

Astha & Abhishek: Traumhochzeit in Goa – Bilder & Infos

Beeindruckende Kulisse direkt am Meer

Sehr schöne Impressionen und Infos über eine Hochzeit, direkt am Strand in Goa. Außerdem gibt’s ein paar Infos zu den Ritualen einer indischen Hochzeit. Und natürlich jede Menge Fernweh.

Ecosia.org – eine Suchmaschine, die Bäume pflanzt

Ecosia.org erlebt zurzeit einen neuen Aufwärtstrend. Und das mit gutem Recht. Für jede Suchanfrage pflanzt das Unternehmen Bäume. 2016 waren es bereits 5 Millionen. Einfacher kann man kaum etwas Gutes tun.

10 Websites für Free Psytrance Downloads & Streaming

Gezeichnete Eule mit Kopfhoerern

Eine Sammlung von Links zu legalen Free Psytrance Websites, auf denen ihr Musik streamen, downloaden und selbst promoten könnt, wenn ihr Act, Producer oder DJ seid. Außerdem gibt es auch ein paar Tipps zu Psytrance Radiosendern und Magazinen aus dem Ausland, die man ja heutzutage dank Google Chromse sehr gut übersetzen kann.

5 hilfreiche Websites für Psytrance-Fans

laptop-und-kopfhoerer

Eine Liste toller Reiseblogs und hilfreicher Tools für Psytrance-Fans. Nein, nicht mushroom magazine und goabase. Lasst euch überraschen, was das Web Alles für uns bereithält. Vom Vocal-Sample-Finder bis zur unterhaltsamen Goa-Reisedepesche.

Anfänger-Tipps für die Meditation

Tiefe-Meditation-offener-Geist

Meditation wird umso wichtiger, je lauter, stressiger und schnelllebiger unser alltägliches Leben wird. Denn seit wir nicht mehr vor wilden Tieren flüchten, oder in Stammeskämpfe verwickelt sind, lösen Selbstzweifel, Leistungsdruck und Existenzangst jene Stress-Reaktionen aus, die früher dazu dienten, Tod und Hungerleiden zu verhindern. Mit denselben Folgen. Deshalb habe ich mich mit dem Thema Meditation und einem Einsteiger-Guide mit Anfänger-Tipps beschäftigt.

Mein ehrlicher Wunschzettel

Frauenhände Herz Sonnenuntergang

Einfach nur mal so: ein kleiner Beitrag darüber, was ich mir zu Weihnachten für mich, andere und das Leben wirklich wünsche…oder wünschen  sollte.

ZURÜCK ZUM ANFANG




Kunst & Kreativität

ZURÜCK ZUM ANFANG

In diesem Bereich möchte ich einfach Künstler und Kunstwerke vorstellen, die mich persönlich inspirieren und euch vielleicht auch.

MAE & MOA – Festival UV-Decoration since 1991

Luminopolis Portugal decoration by Mae & Moa

Jerome & Mel aka MAE & MOA waren eines der ersten Deko-Teams weltweit, das die UV-Dekorationen auf Psytrance Festivals & Partys einführte. Seit 1991 dekorieren die beiden weltweit Floors und Locations mit Backdrops, Skulpturen und Bühnenbildern. Im Interview erzählen sie wie ihr Werdegang aussah, was sie mit Hamburg verbindet und warum sie seit 25 Jahren die Lust am Psytrance nicht verlieren.

Psychedelic Art – meine lieblings Künstler & Bilder

Auf dieser Seite findet ihr eine Zusammenstellung atemberaubender und inspirierender Psychedelic Art. Es gibt sowohl traditionelle Künstler und Techniken, so wie moderne Designs und Digital Artworks zu sehen. Doch sie alle haben eins gemeinsam – sie nehmen uns mit in andere und innere Welten.

PsyBry nimmt in 20 Tagen 20 Drogen und malt 20 Bilder

PsyBry Bringe 2016 Titelbild

Der Psychedelic Art Künstler PsyBry aus San Francisco nahm an 20 Tage lang jeden Tag eine andere psychoaktive Substanz und probierte dann, seine innere Gefühlswelt in seine Designs einfließen zu lassen. Das Ergebnis ist künstlerisch ebenso ansprechend, wie aufschlussreich und spirituell. Nicht zur Nachahmung empfohlen.

GuessWho – der „indische Banksy“ & seine Kunst

GuessWho (auch Guess Who geschrieben) ist ein indischer Graffiti & Street Art Künstler, dessen Bilder stark an die britische Street Art Legende Banksy erinnern, weshalb er auch als der „indische Banksy“ bezeichnet wird. Richtig gehört; ein indischer Graffiti Künstler. Und genau das ist das Spannende daran. Diese Kunstform ist auf dem Subkontinent so gut wie gar nicht verbreitet und mit ihr fehlt dem Land eine wichtige Form des kreativen Protests und der Meinungsäußerung. Das möchte GuessWho mit seiner Kunst ändern. Und es gibt noch weitere Parallelen zu Banksy.

Manula UV: Bodypainting & Malerei für Goanauten

Seit über 17 Jahren lebt Manula in der deutschen Psytrance-Hauptstadt Hamburg. Die 38-jährige UV-Künstlerin und gebürtige Polin, machte ihre ersten Begegnungen mit Psytrance um das Jahr 1996 in Schleswig-Holstein. Ihre Begeisterung für Kreativität und Vielfalt der Szene, transformierte sie in UV-Kunst, wie Bodypainting und eigene Schwarzlicht-Gemälde.

Seit über 17 Jahren lebt Manula in der deutschen Psytrance-Hauptstadt Hamburg. Die 38-jährige UV-Künstlerin und gebürtige Polin, machte ihre ersten Begegnungen mit Psytrance um das Jahr 1996 in Schleswig-Holstein. Ihre Begeisterung für Kreativität und Vielfalt der Szene, transformierte sie in UV-Kunst, wie Bodypainting und eigene Schwarzlicht-Gemälde.

Interview: Marco Venancio – Schwarzlichtkünstler aus Hamburg

Marco Venancio liebt Farben & das Malen seit seiner Kindheit. Seine ersten Goa Partys haben seinen Stil entscheidend geprägt. Seitdem ist Marco einer DER Schwarzlichtkünstler in Hamburg und lebt pure Kreativität. Beruflich hat er die Leitung in einem Eimsbüttler Friseursalon inne. Gemälde, Bodypainting und das Frisieren und Färben von Haaren – bei Marco gibt’s Alles.




Praktische Tipps für die Gesundheit

ZURÜCK ZUM ANFANG

Hier findet ihr nützliche und praktische Tipps, rund um eure Gesundheit und einen erholsamen Schlaf, zum Beispiel nach der nächsten Goa Party in Hamburg.

Algorithmus erkennt Konsumverhalten anhand von Facebook-Daten

Drogen und Betaeubungsmittel Konsum

Könnt ihr euch vorstellen, dass ein Algorithmus euch anhand von etwa 100-150 Dingen und Postings, die ihr bei Facebook mit „Gefällt Mir“ markiert habt, besser einschätzen kann als Menschen, die euch so nahestehen wie beispielsweise ein bester Freund, oder eine beste Freundin? Nein? Doch! Zumindest legen aktuelle Studien diese Vermutung nahe. Möglich macht das ganze angeblich das sogenannte Ocean-Modell, welches eure Persönlichkeit anhand von 5 messbaren Faktoren definiert. Und das sehr erfolgreich und zuverlässig. Zumindest behaupten das jene Firmen, die es anwenden. Die neueste Entwicklung dieser Technik soll es nun möglich machen, das Konsumverhalten bei Drogen und Alkohol zuverlässig zu analysieren. Dafür wurden vor kurzer Zeit etwa 11.000.000 Facebook-Accounts „testweise“ analysiert.

Allzweckmittel Zitrone für gesunden Schlaf & Gesundheit

Zitrone in Wasser

Wie die Zitrone einen gesunden Schlaf fördern kann? Ganz einfach! Tolle Tipps zur Zitrone und der Auswirkung ihrer Inhaltsstoffe und ihres Duftes, auf unsere Gesundheit, unseren Schlaf und unsere Seele. Und das Tolle: die meisten Tipps sind total einfach in der Anwendung und ebenso effektiv. Für einen erholsamen Schlaf braucht man zum Beispiel nur eine Zitrone, ein Messer und zwei Minuten Zeit.

Hast du eine Anregung, oder eine Idee für ein Thema? Oder möchtest du vielleicht selbst etwas schreiben und hier veröffentlichen? Nimm Kontakt mit GOAZIN.de auf.