Bilder & Review zum Flying Circus Steampunk Carnival 2017 

Flying Circus Steampunk Carnival
Bild: Benjamin Genz

Der Flying Circus Steampunk Carnival 2017 war die Abschlussfeier des Festplatz-Nord. Denn diese beliebte Location steht uns fortan nicht mehr für Goa Partys in Hamburg zur Verfügung. Nach diesem letzten Tanz soll dann also der Vorhang fallen. Aber war das auch ein würdiger Abschied? 

Meine Freundin und ich auf dem Flying Circus - Foto: Benjamin Genz
Meine Freundin und ich auf dem Flying Circus – Foto: Benjamin Genz

Jein. Und bevor jetzt das Gehate losgeht. Das hier ist ein Review. Erstens ist es meine subjektive Meinung und zweitens darf man auch gerne mal ansprechen, was einem nicht gefällt, auch wenn die Party natürlich insgesamt unterhaltsam war und meiner Freundin und mir Spaß gemacht hat.

Übrigens: Alle Bilder findet ihr hier (by Benjamin Genz)

Positiv war für mich persönlich, dass es schon mal nicht ganz so voll war wie auf der Goa Nation 2016. Klar, Vini Vici war auch nicht da. Sound war gut, Dekoration war gut, aber auch schon altbekannt, z.B. von anderen Goa Nation Events. Auch die Qualität des Line-Ups war mit Slackjoint, Freedom Fighters, Binary Functions (Chrizzlix & Kleysky), Schrittmacher, Goazilla u.v.m. definitiv nicht von der Hand zu weisen. Die Vielseitigkeit leider schon. Ebenso wurde, zumindest solang ich da war (von 00:50 Uhr – ca. 07:00 Uhr) überhaupt kein Bezug darauf genommen, dass es sich um einen Abschluss handelt, geschweige denn um einen Steampunk CARNIVAL, was ja ein toller Anreiz für ein besonderes Konzept gewesen wäre. Klar, hier und da sah man Zylinder und Steampunk Accessoires, aber irgendeine Art der Show, oder auch nur Artisten o.ä. habe ich vergeblich gesucht. Und das wäre bei 25,- € Eintrittspreis definitiv angemessen und auch finanzierbar gewesen.

Mal abgesehen davon, dass 25,- € Eintritt für eine „Abschluss-alles-muss-raus“-Party sowieso schon fragwürdig sind. Damit kommen wir zu den Punkten, die mir missfallen haben. Hauptsächlich das Kosten-Erlebnis-Verhältnis. Gerne appellieren Veranstalter ja an die stets steigenden Kosten, das stets verbesserte Line-Up, den stets verbesserten Sound und die stets verbesserte Deko. Sorry, definitiv Fehlanzeige. Und jeder, der schon öfter auf Goa Nation Events war, hat das gesehen.

Maske Steampunk Carnival

Ok, dieses Mal gab es z.B. auch Bodypainting von Marco Venancio. Aber Schwarzlicht? Irgendwie nicht. Eigentlich bin ich auch definitiv kein kleinlicher Mensch. Aber wenn man seine Jacke an einer fast leeren Garderobe abgibt, wo es keine Schlange gab, und eine Minute später dann ganz höflich fragt (bei der Person, bei der man gerade vor einer Minute seine Jacke PLUS Trinkgeld abgegeben hat), ob man seinen Pullover noch zu seiner Nummer hängen dürfte und dann angemeckert wird „Jedes Teil einzelnd! Steht doch da!“ – Ja, dann wird man kleinlich. Nicht das ein „Ja“ erwartet hätte. Aber ein freundliches „Nein“, ja das darf man wohl erwarten. War aber, was das Personal angeht, die einzige blöde Erfahrung. Sonst war es immer sehr freundlich und zuvorkommend.  

Fazit: Schöne Location und ich hatte auch das Gefühl, sie nochmal ausnutzen zu können, bevor sie schließt. Die Deko war schön, aber wie gesagt alt und bereits bekannt, das Line-Up war sehr gut, aber eintönig, der Preis war nicht angemessen. Ich kann selber ganz gut rechnen, falls jemand mir seine Excel-Kalkulation entgegenstellen möchte 😉 Achso, die Bilder sind sehr gut geworden. Lob an Benjamin Genz.

Fakten zum Flying Circus Steampunk Carnival 2017

Wann – 11.02.2017 / 23:00 Uhr

Bis – 12.02.2017 / 12:00 Uhr

Einlass & Tickets – 18,- € (Vorverkauf) / 25,- € Abendkasse 

Ermäßigungen – von 07:00 Uhr – 10:00 Uhr 10,- € / ab 12:00 Uhr EINTRITT FREI

Wo – Festplatz Nord

Veranstalter – Worldwide Tribe / Flying Circus Facebook Gruppe

Aftermovie vom Flying Circus 2015 – Video bei Facebook 

Adresse: 

Nordkanalstrasse 46
20097 Hamburg

Anreise  Vom Hauptbahnhof mit der S3/S31 bis Station „Hamburg-Hammerbrook“ oder mit der U2 und U4 bis „Berliner Tor“ und die letzten 200m zu Fuß zum Festplatz-Nord in der Nordkanalstraße 46.
Eine Taxifahrt vom Hauptbahnhof kostet etwa 8€.

Übernachtung / Hotel – Genau gegenüber von unserer Location ( 30 m Fußweg ) befindet sich das A&O Hamburg City Hotel.

Preis pro Nacht und Person: 10,- Euro

A&O Hamburg City
Spaldingstraße 160
Deutschland – 20097 Hamburg
+49 40 18 12 98 – 40 00

Facebook Gruppe: Flying Circus – Facebook Veranstaltung

<< Zurück zur GOA Party Hamburg Übersicht



Worldwide Tribe holt Flying Circus nach Hamburg – zum letzten Mal Festplatz-Nord

Ja, die Meisten dürften es schon mitbekommen haben. Eine weitere tolle Location in Hamburg schließt ihre Pforten: der Festplatz-Nord. Zum gebührenden Abschluss werden wir die Location gemeinsam noch einmal zum Beben bringen. Dafür sorgen ein tolles Progressive, Dirty-Prog & Psytrance Line-Up, Marco Venancio mit seinen UV-Farben und zauberhafte Dekorationen.

Natürlich werden die schönsten Momente auch wieder auf Kamera festgehalten. Dafür sorgen auf dem Flying Circus Udo Herzog und Benjamin Genz, mit ihren Partybildern & Videos. Auch das Line-Up hat es dieses Mal wieder in sich.

Unter anderem werden Freedom Fighters, Slackjoint, Goazilla, Schrittmacher, Hatikwa, Hi-Profile & Binary Functions (Kollabo von Chrizzlix und Kleysky)  für Euch die Decks zum Glühen bringen. Kulinarisch wird euch der allseits beliebte Lucky House Dragon versorgen, unter anderem mit Chai & vegetarischen Gerichten. Genauso wird es auch wieder schöne Stoffe und Accessoires zu kaufen geben.

Als Veranstalter von Festivals, wie dem Psychedelic Circus und der Indian Spirit, wissen die Organisatoren natürlich, wie sie Psychedelic Music at it’s best in eine gelungene, verzaubernde und fantastische Anstaltung integrieren, die von Vorne bis Hinten stimmt.

Der Flying Circus auf dem Festplatz-Nord in Hamburg ist so eine Symbiose aus Melodie, Bass, Ambiente, Deko und Show, die Goanauten und Goanautinnen in ihren Bann ziehen wird. Leider steht zum Line-Up 2017 noch nicht viel fest, weshalb wir euch natürlich informieren werden, sobald wir mehr wissen. Solange findet ihr hier schon Mal Infos, wie Preise, Anreise, Beginn und Location. Außerdem findet ihr auf Facebook das Aftermovie des letzten Flying Circus in Hamburg.

Flying Circus Line-Up

★★★★★★ Live / DJ ★★★★★★

FREEDOM FIGHTERS | HOMmega | Israel
www.facebook.com/freedomfightersofficial

HI PROFILE | Iris Music | Greece
www.facebook.com/HiProfileGR/
https://soundcloud.com/hiprofile

BIM vs DRUKVERDELER | Iono Music | Netherlands
www.facebook.com/Drukverdeler-DJ-Bim-316382898503843/

HATIKWA | Xonica Records | Germany
www.facebook.com/HatikwaMusic

SLACKJOINT | Amplidudes Records | Germany
www.facebook.com/slackjoint

AVIATICA | Xonica Records | Germany
www.facebook.com/AviaticaMusic
https://soundcloud.com/aviatica-music

GOAZILLA | ov-silence | Germany
www.facebook.com/djGOAZILLA.music
https://soundcloud.com/djgoazilla

BROX | Bam Records | Germany
www.facebook.com/DJBROX

INFUSO | Question of Prog | Germany
www.facebook.com/infuso.michael.born
https://soundcloud.com/infuso82

BINARY FUNCTION | iDirty Records | Germany
www.facebook.com/binary.function.music

SCHRITTMACHER | worldwidetribe events | Germany
www.facebook.com/schrittmacher

PSYLEIK | Sun Department Records | Germany
www.facebook.com/psyleik
https://soundcloud.com/psyleik

SYNCRON | worldwidetribe events | Germany

★★★★★★★ FOTO / VIDEO ★★★★★★★

UDO HERZOG
www.facebook.com/hyperspacereporter

BENJAMIN GENZ
www.facebook.com/BenjaminGenzFotografie

★★★ FOOD / FASHION ★★★

Vegane/Vegetarische Speisen und Getränke zum Aufladen der körpereigenen Energie gibt es vom Team „The Lucky Horsedragon“!
www.facebook.com/TheLuckyHousedragon

2 Gedanken zu „Review & Bilder: Flying Circus – Steampunk Carnival Madness – Festplatz-Nord

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*