Titelbild: Wikipedia

Best of Psytrance Remix – Populäre Songs, neu gemixt

Weitere Interviews & News, rund um Psytrance Musik & Djs

Wir allen kennen sie, einige hassen sie und einige müssen jedes mal laut auf dem Floor mitsingen, wenn mal wieder ein AC / DC, Queen, oder Ed Sheeran („I see fire“) Psytrance-Remix aus den Boxen dröhnt. Viele dieser Tracks werden nie offiziell releast und ihr habt nur die Chance sie zu hören, wenn ihr auf einer der Partys anwesend seid. Aber auf dem Acker & Floor erfüllen sie definitiv immer ihren Zweck. Die beiden Herren auf dem Titelbild gehören übrigens zur Avantgarde, der Psytrance Pop-Song Cover.

Mir kam die Idee für diesen Artikel, weil ich ein großer 1200 mics Fan und generell ein Freund von gut gelungenen Remix-Stücken bin, die echte musikalische Klassiker miteinbeziehen. Zuletzt durfte ich das auf der O.Z.O.R.A. erleben, beim Auftritt von 1200 Micrograms. „Message in a Bottle“ hatte es mir da besonders angetan. Das erste Video ist ein Mitschnitt von diesem Moment.






Deshalb habe ich ein kleines Best of Pstrance-Remix erstellt und die bekanntesten psychedelischen Neuinterpretationen populärer Songs herausgesucht.

Psytrance-Cover populärer Songs

Das erste Set, das zum Großteil aus tollen Covern und Remixes besteht, ist das Live-Set von 1200 micograms auf der O.Z.O.R.A. 2016. Ein weiteres schönes Set ist „Acid for nothing“ von 1200mics.

Hier findet ihr bekannte Remixes von Sesto Sento, den legendären „Riders on the storm“ Remix von Infected Mushroom, Linkin Park Cover und jede Menge Pink Floyd Neuinterpretationen.

Vertretene Künstler u.a.:

  • 1200 micograms
  • Infected Mushroom
  • Skazi
  • Oforia
  • Haldolium
  • RITMO
  • Sesto Sento

1200 micrograms – Acid for nothing

Oforia – Twilight (Cover for ELO)

Infected Mushroom – Riders on the Storm (Remix)

Nirvana – Smells Like Teen Spirit (Skazi Remix)

Growling Machines – Enjoy The Silence

Pink Floyd – Welcome To The Machine (Covered By Oforia – 1999)





Haldolium – One of these Days

Pink Floyd – Shine On You Crazy Diamond (Oforia Cover)

The Prodigy – Smack My Bitch Up (RITMO Remix)

The Police – Message In A Bottle (1200 Micrograms remix)

Moby – Lift me up (Sesto Sento Remix)

Gms – Juice

Daft Punk – Around The World (Sesto Sento Remix)

GMS – Juice (1200 Micrograms Remix)

Daft Punk – Harder, Better, Faster, Stronger (Phanatic Remix)

CPU – Sweet Beats

The Doors – The End (Eitan Reiter Remix)

The Doors – Love Me Two Times (Infected Mushroom Remix)

Gorillaz – Feel Good Inc (Krama Remix)

Perplex Vs. Intersys-(Feat.Michelle Adamson)- Voyage

Danke Lorand, für den Tipp 😉

The Prodigy – Voodoo People (Eskimo Remix) (HQ)

Freakulized schrieb uns, das wir nicht alle Bambus-Becher im Schrank haben, wenn wir diesen Mix nicht in die Liste aufnehmen 😉

Metallica – Seek And Destroy (Skazi Remix)

Evil Drug Lords – The Wall

Linkin Park -In The End (Beat Hackers Remix)

Red Hot Chili Peppers.-Otherside (System Nipel Remix)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.